DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT - Ad hoc Mitteilungen

27. Mai 2016

Ad hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

Voraussichtliche Höhe von Ausgleich und Abfindung in dem geplanten Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag

Bielefeld, 27. Mai 2016. Wie am 6. April 2016 angekündigt, plant die DMG MORI CO., LTD. den Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages gemäß §§ 291 ff. AktG zwischen der DMG MORI GmbH – einer Tochtergesellschaft der DMG MORI CO., LTD. – als herrschendem Unternehmen und der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT als beherrschtem Unternehmen.Mehr
6. April 2016

Ad hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

Dr. Rüdiger Kapitza verlässt den Vorstand der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT

Bielefeld, 6. April 2016. Der langjährige Vorstandsvorsitzende der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, Herr Dr. Rüdiger Kapitza, hat heute – vor dem Hintergrund der Absicht der DMG MORI CO., LTD., einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT als abhängiger Gesellschaft zu schließen – sein Amt als Vorstandsvorsitzender der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT niedergelegt. Er scheidet im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat aus dem Vorstand aus.Mehr
6. April 2016

Ad hoc - Mitteilung nach § 15 WpHG

DMG MORI CO., LTD. beabsichtigt Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages

Bielefeld, 6. April 2016. Die DMG MORI CO., LTD. hat die von ihr unmittelbar und mittelbar gehaltene Beteiligung an der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT auf über 75% erhöht. Sie hat die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT heute darüber informiert, dass sie den Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages plant. Die Gesellschaften werden nun Gespräche über den Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages aufnehmen. Aktuell tagt der Aufsichtsrat.Mehr
9. März 2015

Ad hoc - Mitteilung nach § 15 WpHG

DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT und DMG MORI SEIKI CO., LTD. vereinbaren Änderung der Angebotskonditionen im laufenden Übernahmeverfahren

Absenkung der Mindestbeteiligungsschwelle von 50% (plus eine Aktie) auf 40% bei gleichzeitiger Erhöhung des Angebotspreises auf 30,55 €

Neue Mindestbeteiligungsschwelle bereits überschritten

Bielefeld, 9. März 2015 – Im laufenden öffentlichen Übernahmeverfahren sind die DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT, Bielefeld (ISIN DE0005878003), ihr langjähriger Kooperationspartner DMG MORI SEIKI CO., LTD., Nagoya (Japan), und deren Tochtergesellschaft DMG MORI GmbH, Stuttgart, als Bieterin heute übereingekommen, die Angebotsbedingung des Erreichens einer Mindestbeteiligung von 50% (plus eine Aktie) auf 40% herabzusetzenMehr
21. Januar 2015

Ad hoc - Mitteilung nach § 15 WpHG

DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT und DMG MORI SEIKI CO., LTD. schließen Cooperation Agreement

Bielefeld, 21. Januar 2015 – Die DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT hat mit der DMG MORI SEIKI CO., Ltd. am heutigen Tag ein Cooperation Agreement 2015 geschlossen. Das Agreement hält die Ziele für die strategische Weiterentwicklung der bereits seit 2009 bestehenden Kooperation der DMG MORI SEIKI AKTIEN- GESELLSCHAFT mit der DMG MORI SEIKI CO., LTD. fest.Mehr
Nach oben