Dynamic . Excellence

Corporate Governance

Corporate Governance als verantwortungsbewusste Unternehmensführung und -kontrolle hat bei der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT einen hohen Stellenwert. Die Einhaltung der Empfehlungen und Anregungen des Deutschen Corporate Governance-Kodex fördert das Vertrauen der nationalen und internationalen Anleger, der Kunden, der Mitarbeiter und der Öffentlichkeit in die Leitung und Überwachung deutscher börsennotierter Aktiengesellschaften.

Bei der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT spiegelt sich gute Corporate Governance vor allen Dingen durch einen verantwortungsvollen Umgang mit Chancen und Risiken, einem effizienten Zusammenwirken von Vorstand und Aufsichtsrat, einer transparenten Unternehmenskommunikation und einem klaren Bekenntnis zur Compliance in allen Bereichen des Konzerns wider.

Den Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex folgt der DMG MORI-Konzern seit Jahren. Auch den Anregungen des Kodex wird seit Jahren ganz überwiegend entsprochen. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie weitergehende Informationen zur Corporate Governance bei der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT.

Konzern-Erklärung zur Unternehmensführung, Corporate Governance Bericht

Börsennotierte Aktiengesellschaften müssen jährlich eine Erklärung zur Unternehmensführung abgeben und veröffentlichen, Konzernmuttergesellschaften auch für den Konzern. Der Deutsche Corporate Governance Kodex empfiehlt darüber hinaus, dass Vorstand und Aufsichtsrat jährlich über die Corporate Governance berichten (Corporate Governance Bericht) und diesen Bericht im Zusammenhang mit der Erklärung zur Unternehmensführung veröffentlichen. Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT hat die Erklärung zur Unternehmensführung der Gesellschaft und des Konzerns mit dem Corporate Governance Bericht zusammengefasst.


Entsprechenserklärung

Vorstand und Aufsichtsrat einer börsennotierten deutschen Aktiengesellschaft sind gem. § 161 AktG verpflichtet, einmal jährlich zu erklären, ob dem Deutschen Corporate Governance Kodex entsprochen wurde und wird oder welche Empfehlungen des Kodex nicht angewendet wurden oder werden und warum nicht.

Entsprechenserklärung 2017
Entsprechenserklärung 2016
Entsprechenserklärung 2015
Entsprechenserklärung 2014
Entsprechenserklärung 2013
Entsprechenserklärung 2012
Entsprechenserklärung 2011
Entsprechenserklärung 2010
Entsprechenserklärung 2009
Entsprechenserklärung 2008
Entsprechenserklärung 2007
Entsprechenserklärung 2006
Entsprechenserklärung 2005
Entsprechenserklärung 2004
Entsprechenserklärung 2003
Bericht von Vorstand und Aufsichtsrat
zur Corporate Governance 2002
Vergütung des Vorstandes der 
DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT             


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.