Dynamic . Excellence

15. Dezember 2014 

DMG MORI eröffnet Global Headquarter in Winterthur
Neues innovatives Technologiezentrum in der Schweiz

Bielefeld / Winterthur. Im Herzen von Europa eröffnet DMG MORI ein Global Headquarter. Vom Schweizerischen Winterthur aus werden die Vertriebs- und Serviceaktivitäten aller europäischen Gesellschaften der deutsch-japanischen Kooperation gesteuert. Der Markt Deutschland wird nach wie vor von Stuttgart aus geführt.

Mit dem Global Headquarter in Winterthur hat DMG MORI eine weltweit schlagkräftige Vertriebs- und Servicezentrale etabliert. Das Grand Opening ist ein weiterer Meilenstein auf dem dynamischen Weg, die gemeinsame globale Präsenz weiter auszubauen und die Kundennähe nachhaltig zu steigern. Das im Juli eröffnete Global Headquarter in Tokio wird die asiatischen Märkte steuern.

Mittelpunkt des insgesamt 21.000 m² großen Areals in der Schweiz ist das moderne Technologiezentrum. Hochqualifizierte Ingenieure präsentieren dort auf 1.000 m² permanent bis zu 30 innovative Hightech-Maschinen – alle im neuen gemeinsamen Design und mit CELOS. Die Steuerungstechnologie CELOS vereinfacht mit seinen Apps den Prozess von der Idee zum fertigen Produkt und ist für DMG MORI der wesentliche Schritt in Richtung Industrie 4.0.

Auf dem Grundstück befindet sich zudem ein zukunftsweisender Energiepark, durch den 45% der am Standort benötigten Energie selbst erzeugt und Energiekosten von über 277.000 CHF eingespart werden können. Die modernen Büroräume des insgesamt 6.745 m² großen Gebäudes werden zu 100% autark mit eigenem Strom versorgt.

Das Global Headquarter Winterthur beheimatet sechs Einzelgesellschaften. Das Vertriebs- und Servicegebiet erstreckt sich von Skandinavien bis Südafrika, Portugal bis Russland und deckt u.a. auch die Vereinigten Arabischen Emirate und Indien ab. Die Zentrale verantwortet zukünftig in den Gesellschaften insgesamt 1.000 Mitarbeiter, die ein Geschäftsvolumen von rund 1 Mrd € erwirtschaften.

Derzeit arbeiten 180 Mitarbeiter an der Sulzer-Allee; insgesamt verfügt das Gebäude über eine Kapazität für bis zu 250 Mitarbeiter. Die Bündelung des Know-hows zentraler Funktionen, wie die Anwendungstechnik, das Key-Account und Marketing schafft zusätzliche Synergieeffekte. Mit einem Investitionsvolumen von 60 Mio. CHF unterstreicht der Konzern die Bedeutung der erfolgreichen Kooperation.

Die weltweite Koordination des DMG MORI Vertriebs- und Servicenetzes erfolgt künftig aus den Headquartern in Winterthur und Tokio. Nicht nur die optimale Lage in Europa, sondern auch die Nähe zum Züricher Flughafen waren ausschlaggebend für die Standortwahl von Winterthur.

DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT
Der Vorstand

Hinweis: Alle Informationen zum DMG MORI-Konzern erhalten Sie auch über Twitter unter @DMGMORIAG.

  • Disclaimer, Hinweis zu den zukunftsbezogenen Aussagen
    Zukunftsbezogene Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die auf aktuellen Einschätzungen des Managements über künftige Entwicklungen beruhen. Solche Aussagen beruhen auf den heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen des Managements. Sie unterliegen Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Verhältnisse einschließlich der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage von der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT wesentlich von denjenigen abweichen oder negativer ausfallen als diejenigen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Die Geschäftstätigkeit von der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT unterliegt einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die auch dazu führen können, dass eine zukunftsgerichtete Aussage, Einschätzung oder Vorhersage unzutreffend wird. Sollten Unsicherheitsfaktoren und Unwägbarkeiten eintreten oder sollten die Annahmen, auf denen diese Aussagen basieren, sich als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen als erwartet, antizipiert, beabsichtigt, geplant, angestrebt, geschätzt oder projiziert genannten Ergebnissen abweichen. Zukunftsbezogene Aussagen sind nicht als Garantie oder Zusicherung der darin genannten zukünftigen Entwicklungen oder Ereignisse zu verstehen.

    Es gibt zwei Unternehmen die unter „DMG MORI“ firmieren: die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT mit Sitz in Bielefeld, Deutschland, und die DMG MORI COMPANY LIMITED mit Sitz in Nagoya, Japan. Dieser Bericht bezieht sich ausschließlich auf die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT. Ist in diesem Bericht vom „DMG MORI-Konzern“ die Rede, meint dies ausschließlich die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT und ihre Konzernunternehmen.

Kontakt

Corporate Communications // 
​Investor Relations:

Tanja Figge
Telefon: +49 (0) 52 05 / 74 - 30 01
Telefax: +49 (0) 52 05 / 74 - 30 81
E-Mail: pr@dmgmori.com

Birgit Schlüter
Telefon: +49 (0) 52 05 / 74 - 30 75
Telefax: +49 (0) 52 05 / 74 - 30 81
E-Mail: pr@dmgmori.com 

Geschäftsbericht 2017

Nachhaltigkeitsbericht 2017

Magazin 1/2018



Haben Sie Fragen zu Produkten oder Serviceleistungen?

Telefon: +49 (0) 52 05 / 74 - 0
Telefax: +49 (0) 52 05 / 74-30 09
E-Mail: info@dmgmori.com

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.