Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.

Global One – Integration. Innovation. Qualität.

Pressemitteilungen

Willkommen auf der Presse-Seite der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT

Hier finden Sie alle Nachrichten des DMG MORI-Konzerns sowie Bildmaterial zu unseren verschiedenen Geschäftsbereichen, Messeauftritten und Veranstaltungen.

Sollten Sie noch Fragen, Anregungen oder Kritik haben steht Ihnen das Corporate Communications-Team gerne zur Verfügung.

  • Aufsichtsratswechsel bei DMG MORI

    04. Mai 2018 
    Aufsichtsratswechsel bei DMG MORI

    Dr. Masahiko Mori wird neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates
    An der heutigen 116. ordentlichen Hauptversammlung der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT haben rund 450 Aktionäre teilgenommen. Damit waren 88% des Grundkapitals vertreten.

  •  Rede zur 116. ordentlichen Hauptversammlung der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT

    04. Mai 2018 
    Hauptversammlung 2018

    DMG MORI hat die Kraft, die Zukunft dynamisch zu gestalten. Das haben wir im Geschäftsjahr 2017 bewiesen. Wir haben Rekordwerte bei Auftragseingang, Umsatz und Free Cashflow erreicht. Zudem haben wir wichtige Zukunftsfelder aktiv besetzt.

  • DMG MORI Geschäftsbericht 2017

    26. April 2018
    DMG MORI mit Rekordwerten im 1. Quartal 2018

    Auftragseingangsprognose für das Geschäftsjahr 2018 erhöht
    Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT ist mit Rekordwerten bei Auftragseingang, Umsatz, Ergebnis und Free Cashflow erfolgreich in das Geschäftsjahr 2018 gestartet.

  • DMG MORI Geschäftsbericht 2017

    13. März 2018
    Rekordwerte bei Auftragseingang, Umsatz
    und Free Cashflow

    Bedeutende Zukunftsfelder aktiv besetzt
    DMG MORI erzielte den bisher höchsten Auftragseingang in 147 Jahren Unternehmensgeschichte. Die hohe Nachfrage nach unseren innovativen Maschinen und Technologielösungen setzte sich fort. Im Gesamtjahr stieg der Auftragseingang um +16% auf 2.754,8 Mio € (Vorjahr: 2.369,9 Mio €). Auch der Ertrag ist deutlich gestiegen.

  • DMG MORI Nachhaltigkeitsbericht 2017

    13. März 2018
    Nachhaltigkeit gehört zur DNA von DMG MORI

    Startschuss für Nachhaltigkeitsmanagement
    Mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2017 informiert DMG MORI erstmals umfassend über Ansätze und Maßnahmen im Bereich Corporate Social Responsibility. Der Verantwortung gegenüber der Umwelt ist sich DMG MORI bewusst. Wir setzen erneuerbare, recycelbare und recycelte Materialien in hohem Anteil in unseren Produkten und im Service ein, leben eine Kultur der Wertschätzung und leisten positive Beiträge zur Lösung der globalen Herausforderungen unserer Zeit.

  • DMG MORI stärkt die digitalisierte Produktion

    08. Februar 2018
    DMG MORI erzielt im Geschäftsjahr 2017 Rekordwerte

    Auftragseingang, Umsatz und Ertrag weiter deutlich gestiegen
    Bielefeld // Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT hat im Geschäftsjahr 2017 Rekordwerte bei Auftragseingang, Umsatz und Free Cashflow erreicht. Auch der Ertrag ist deutlich gestiegen. Die hohe Nachfrage nach unseren innovativen Maschinen und Technologielösungen setzte sich fort.

  • DMG MORI stärkt die digitalisierte Produktion

    30. Januar 2018
    DMG MORI stärkt die digitalisierte Produktion

    Plattform für Instandhaltung / 3 Jahre Gewährleistung für MASTER-Spindeln
    Bielefeld / Pfronten. Digital Factory, ganzheitliche Automationslösungen und Technology Excellence: Zur traditionellen Hausausstellung bei DECKEL MAHO Pfronten zeigt DMG MORI die gesamte Bandbreite seiner Technologiekompetenz.

  • DMG MORI erhöht Auftragseingangsziel

    26. Oktober 2017
    DMG MORI erhöht Auftragseingangsziel auf
    rund 2,6 Mrd €

    Beste EMO aller Zeiten / ADAMOS setzt neue digitale Standards
    Bielefeld // Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT setzt die erfolgreiche Entwicklung des ersten Halbjahrs fort: Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis erreichten in den ersten neun Monaten Höchstwerte. Im dritten Quartal 2017 stieg der Auftragseingang um 17% auf 704,4 Mio € (Vorjahr: 601,4 Mio €).

  • DMG MORI mit bestem ersten Halbjahr

    05. September 2017
    Weltmarktführer bündeln Kräfte in ADAMOS

    Neue Allianz zwischen Maschinenbau und IT für Industrie 4.0
    Frankfurt am Main // Mit dem Joint Venture ADAMOS (ADAptive Manufacturing Open Solutions) gründen DMG MORI, Dürr, Software AG und ZEISS sowie ASM PT eine strategische Allianz für die Zukunftsthemen Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT). Deutschlands erste Allianz aus namhaften Industrie- und Softwareunternehmen will ADAMOS als globalen Branchenstandard etablieren und zusätzlich weitere Maschinenbauer als Partner gewinnen.

  • DMG MORI mit bestem ersten Halbjahr

    27. Juli 2017
    DMG MORI mit bestem ersten Halbjahr

    DMG MORI hebt Prognose für 2017 an
    Bielefeld // Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT setzte ihren Wachstumskurs fort. Nach dem starken ersten Quartal 2017 erzielten wir zum Halbjahr neue Höchstwerte: Sowohl beim Auftragseingang, Umsatz als auch Ergebnis erreichten wir das beste erste Halbjahr in der Unternehmensgeschichte.

  •  Rede zur 115. ordentlichen Hauptversammlung der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT

    05. Mai 2017 
    Rede zur 115. ordentlichen Hauptversammlung der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT am 05.05.2017

    DMG MORI hat sich trotz eines herausfordernden Marktumfelds im Geschäftsjahr 2016 gut behauptet. Mit einem Auftragseingang von 2,37 Mrd € haben wir den bisher höchsten Auftragseingang in 146 Jahren Unternehmensgeschichte erzielt.

  • DMG MORI mit bestem 1. Quartal bei Auftragseingang  und Ergebnis

    27. April 2017
    DMG MORI mit bestem 1. Quartal bei Auftragseingang und Ergebnis

    Maßnahmen zur Neuausrichtung zeigen erfolgreich Wirkung
    Bielefeld. Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT ist erfolgreich in das Jahr gestartet: Die positive Entwicklung des Auftragseingangs setzte sich zu Jahresbeginn 2017 fort. Der Auftragseingang stieg im ersten Quartal um 17% auf 693,9 Mio € (Vorjahr: 591,6 Mio €). 

  • DMG MORI erzielt Höchstwert beim Auftragseingang

    09. März 2017
    DMG MORI erzielt Höchstwert beim Auftragseingang

    Mit Konzentration aufs Kerngeschäft erfolgreich ins Jahr 2017 gestartet
    Bielefeld. DMG MORI hat das Geschäftsjahr 2016 insgesamt erfolgreich abgeschlossen. Mit 2.369,9 Mio € erreichte der Auftragseingang einen neuen Rekordwert (Vorjahr: 2.282,8 Mio €). Trotz herausfordernder gesamtwirtschaftlicher Rahmenbedingungen haben wir den bisher höchsten Auftragseingang in 146 Jahren Unternehmensgeschichte erzielt.

  • Kooperation stärkt Kompetenz im Additive Manufacturing

    14. Februar 2017
    Neu bei DMG MORI: Selektives Laser-Schmelzen
    und digitales Startup ISTOS

    Bielefeld/Pfronten. Auf der Traditions-Hausausstellung bei DECKEL MAHO in Pfronten zeigt DMG MORI eine Fülle an Innovationen und bedeutende
    Neuigkeiten: Mit einer Mehrheitsbeteiligung von 50,1% an der REALIZER GmbH aus Borchen stärkt der Konzern seine Zukunftstechnologien im Additive Manufacturing. Mit der Gründung des Startup ISTOS baut DMG MORI seine Digitalisierungskompetenz aus. 

  • 2017-02-08 Vorläufige Geschäftszahlen 2016

    08. Februar 2017
    DMG MORI stellt Weichen für die Zukunft

    Auftragseingang erreicht 2016 mit 2.369,9 Mio € neuen Rekordwert
    Bielefeld. DMG MORI hat sich im Geschäftsjahr 2016 trotz eines schwierigen Marktumfelds gut behauptet: Der Auftragseingang erreichte mit 2.369,9 Mio € einen neuen Rekordwert (Vorjahr: 2.282,8 Mio €).

  • 27. Oktober 2016
    DMG MORI steigert Auftragseingang um 12% im dritten Quartal

    Erste Erfolge bei der Neuausrichtung
    Bielefeld. Für die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT entwickelte sich der Auftragseingang mit 601,4 Mio. € bzw. +12% im dritten Quartal 2016 positiv (Vorjahr: 538,7 Mio. €).

  • 28. Juli 2016
    DMG MORI mit weiterhin planmäßiger Geschäftsentwicklung 

    Jahresprognose 2016 in volatilem Marktumfeld erneut bestätigt.
    Bielefeld. Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT hat in einem volatilen Marktumfeld das erste Halbjahr 2016 plangemäß abgeschlossen: Der Auftragseingang lag bei 1.158,2 Mio. € (Vorjahr: 1.203,3 Mio. €).

  • 15. Juli 2016 
    Rede zur 114. ordentlichen Hauptversammlung der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT am 15.07.2016

    Der DMG MORI-Konzern blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 zurück. Wir konnten in einem volatilen Marktumfeld das beste Ergebnis und den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte erzielen.

  • 26. April 2016
    DMG MORI bestätigt Jahresprognose für 2016

    Planmäßige Geschäftsentwicklung im ersten Quartal
    Bielefeld. Für die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT verlief der Jahresauftakt plangemäß: Der Auftragseingang erreichte im ersten Quartal 591,6 Mio. € und lag damit in etwa auf dem Vorjahresniveau (587,2 Mio. €). Der Umsatz belief sich auf 541,4 Mio. € (Vorjahr: 538,4 Mio. €).

  • 15. April 2016
    Christian Thönes zum Vorstandsvorsitzenden bestellt

    Aufsichtsrat setzt auf Kontinuität in der Unternehmensführung von DMG MORI
    Bielefeld. Der Aufsichtsrat hat in seiner heutigen Sitzung Dipl.-Kfm. ChristianThönes einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT bestellt.

  • 6. April 2016
    Dr. Rüdiger Kapitza verlässt den Vorstand der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT

    Aufsichtsrat und Großaktionär danken für die langjährige und erfolgreiche Tätigkeit
    Bielefeld. Herr Dr. Rüdiger Kapitza, Vorstandsvorsitzender der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, hat heute sein Amt niedergelegt. Sein Vertrag wurde im Rahmen einer Aufsichtsratssitzung einvernehmlich beendet.

  • 10. März 2016 
    DMG MORI mit weiterem Rekordjahr

    Bestes Ergebnis und höchster Umsatz in der Unternehmensgeschichte
    Bielefeld. Der DMG MORI-Konzern kann auf ein gutes Geschäftsjahr 2015 zurückblicken. Trotz eines volatilen Marktumfelds ist es uns gelungen, das beste Ergebnis und den höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte zu erwirtschaften.

  • 27. November 2015 
    Biermann wird neuer Finanzvorstand

    Wechsel im Vorstand der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT
    Bielefeld. Der Aufsichtsrat der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT hat Dipl.-Kfm. Björn Biermann mit sofortiger Wirkung zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt.

  • 29. Oktober 2015
    DMG MORI bestätigt Jahresprognose 2015

    Geschäftsentwicklung im dritten Quartal weiter auf hohem Niveau
    Bielefeld. Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT hat die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2015 planmäßig abgeschlossen. Wir konnten den Umsatz per 30. September um 6% auf 1.648,8 Mio. € steigern (Vorjahr: 1.562,4 Mio. €).

  • 12. Oktober 2015 
    DMG MORI verbucht Aufträge im Wert von 106,9 Mio €

    Erfolgreiche Abschlüsse auf EMO 2015 in Mailand
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 106,9 Mio € zieht DMG MORI eine positive Bilanz der EMO 2015 in Mailand, die am Samstagabend zu Ende ging. Diese bedeutende Leitmesse der Werkzeugmaschinenbranche war ein voller Erfolg für DMG MORI.

  • 30. September 2015 
    Hochmodernes Produktionswerk in Ulyanovsk eröffnet

    DMG MORI stärkt Präsenz und Kompetenz in Russland
    Bielefeld. Mit einem Grand Opening hat DMG MORI eines der weltweit modernsten Fertigungs- und Montagewerke eröffnet. Der Konzern investiert in Ulyanovsk und unterstreicht damit den unverändert hohen Bedarf an Zukunftstechnologien in Russland.

  • 2. September 2015 
    17 neue Auszubildende am Standort Seebach

    DMG MORI bietet attraktiven Start in die Berufswelt
    Seebach. 17 Nachwuchskräfte haben bei der DECKEL MAHO Seebach GmbH ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung an Hightech-Arbeitsplätzen leistet DMG MORI als innovativer Technologie-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region.

  • 2. September 2015 
    29 neue Auszubildende am Standort Pfronten

    DMG MORI bietet attraktiven Start in die Berufswelt
    Pfronten. 29 Nachwuchskräfte haben bei der DECKEL MAHO Pfronten GmbH ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung an Hightech-Arbeitsplätzen leistet DMG MORI als innovativer Technologie-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region.

  • 4. August 2015 
    14 neue Auszubildende am Standort Bielefeld

    DMG MORI bietet attraktiven Start in die Berufswelt
    Bielefeld. 14 Nachwuchskräfte haben zum 3. August bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet der DMG MORI-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region.

  • 30. Juli 2015
    DMG MORI mit weiterhin nachhaltiger Geschäftsentwicklung

    Konzern bestätigt Prognose für das Geschäftsjahr 2015
    Bielefeld. Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT hat das erste Halbjahr 2015 plangemäß abgeschlossen: Der Auftragseingang übertraf im zweiten Quartal mit 616,1 Mio. € sowohl das Vorjahr (608,9 Mio. €) als auch das erste Quartal (587,2 Mio. €); zum Halbjahr lag er bei 1.203,3 Mio. € (Vorjahr: 1.210,1 Mio. €). Der Umsatz erreichte 1.090,2 Mio. € (+5%; Vorjahr: 1.034,4 Mio. €).

  • 8. Mai 2015 
    Rede zur 113. ordentlichen Hauptversammlung der DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT am 08.05.2015

    Der DMG MORI SEIKI-Konzern hat das  Geschäftsjahr 2014 als das beste Jahr der Unternehmensgeschichte abgeschlossen: Wir konnten in einem herausfordernden Marktumfeld Rekordwerte bei Auftragseingang, Umsatz und Ertrag erzielen.

  • 28. April 2015 
    DMG MORI SEIKI mit solidem Start in 2015

    Konzern bestätigt Prognose für das Geschäftsjahr 2015
    Bielefeld. Der Jahresauftakt für die DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT verlief wie folgt: Der Auftragseingang erreichte im ersten Quartal 587,2 Mio. € und lag damit 2% unter dem Vorjahresquartal (601,2 Mio. €). Der Umsatz stieg um 7% auf 538,4 Mio. € (Vorjahr: 505,1 Mio. €).

  • 12. März 2015 
    DMG MORI – 2014 das beste Jahr der Unternehmensgeschichte

    Rekordwerte bei Auftragseingang, Umsatz und Ertrag
    Bielefeld. Der DMG MORI SEIKI-Konzern hat das Geschäftsjahr 2014 als das beste Jahr der Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Wir konnten in einem herausfordernden Marktumfeld Rekordwerte bei Auftragseingang, Umsatz und Ertrag verbuchen.

  • 9. März 2015
    Änderung der Angebotskonditionen

    Absenkung der Mindestbeteiligungsschwelle auf 40%
    Erhöhung des Angebotspreises um den erwarteten Dividendenanspruch auf 30,55 €
    Verlängerung der Annahmefrist um zwei Wochen bis 25. März 2015

    DMG MORI SEIKI CO., LTD. („CO“) und DMG MORI SEIKI AG („AG") haben heute ihre Kooperationsvereinbarung vom 21. Januar 2015 dahingehend angepasst, dass die Mindestbeteiligungsschwelle von 50% plus eine Aktie (Voraussetzung für den Vollzug des Angebots) auf 40% herabgesenkt wird. Im Gegenzug hat DMG MORI GmbH (die „Bieterin“) den Angebotspreis auf 30,55 € je Aktie erhöht (Erhöhungsbetrag entspricht der vorgeschlagenen Dividende für das Geschäftsjahr 2014 in Höhe von 0,55 €). 

  • 23. Februar 2015
    Gemeinsame Stellungnahme von Vorstand und Aufsichtsrat der DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT zum Übernahmeangebot der DMG MORI SEIKI CO., LTD.

    Vorstand und Aufsichtsrat halten Angebotspreis für angemessen –
    Annahme des Angebots von Vorstand und Aufsichtsrat empfohlen

    Bielefeld. Vorstand und Aufsichtsrat der DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT, Bielefeld (ISIN DE0005878003) („Gesellschaft“), haben heute ihre gemeinsame Stellungnahme gemäß § 27 Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG) zur am 11. Februar 2015 publizierten Angebotsunterlage der DMG MORI GmbH, einer Tochtergesellschaft der DMG MORI SEIKI CO., LTD., Nara (Japan), veröffentlicht. Vorstand und Aufsichtsrat kommen darin nach eingehender Prüfung zum Ergebnis, dass der Angebotspreis für die Aktien der Gesellschaft in Höhe von jeweils € 27,50 angemessen ist und empfehlen den Aktionären die Annahme des Angebots.

  • 9. Februar 2015 
    DMG MORI verbucht Aufträge im Wert von 177,1 Mio €

    Besucher-Rekord auf der Jubiläums-Hausausstellung in Pfronten
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 177,1 Mio € und 688 verkauften Produkten – inklusive größeren Aufträgen aus den USA (+11,7 Mio €), aus China (+10,4 Mio €) und Japan (+4,9 Mio €) – zieht DMG MORI eine positive Bilanz aus der diesjährigen Hausausstellung in Pfronten (Vorjahr: 167,6 Mio €). 

  • 15. Dezember 2014 
    DMG MORI eröffnet Global Headquarter in Winterthur

    Neues innovatives Technologiezentrum in der Schweiz
    Bielefeld / Winterthur. Im Herzen von Europa eröffnet DMG MORI ein Global Headquarter. Vom Schweizerischen Winterthur aus werden die Vertriebs- und Serviceaktivitäten aller europäischen Gesellschaften der deutsch-japanischen Kooperation gesteuert. Der Markt Deutschland wird nach wie vor von Stuttgart aus geführt.

  • 28. Oktober 2014
    DMG MORI SEIKI steigert Ertrag

    Konzern bestätigt seine Prognose für das Geschäftsjahr 2014
    Bielefeld. Die DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT hat die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2014 planmäßig abgeschlossen. Per 30. September konnten wir den Umsatz und insbesondere den Ertrag weiter steigern: Der Umsatz erhöhte sich um 6% auf 1.562,4 Mio. € (Vorjahr: 1.480,5 Mio. €).

  • 22. September 2014
    DMG MORI mit gutem Auftragseingang auf Herbstmessen

    Stabile Werkzeugmaschinennachfrage in Deutschland und in den USA
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 121,9 Mio. € und 517 verkauften Maschinen zieht die DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT eine positive Bilanz der ersten wichtigen Herbstmessen. Die AMB in Stuttgart und die IMTS in Chicago, die alle zwei Jahre im September stattfinden, zeigen eine stabile Werkzeugmaschinennachfrage.

  • 2. September 2014 
    17 neue Auszubildende am Standort Bielefeld

    DMG MORI SEIKI bietet attraktiven Start in die Berufswelt
    Bielefeld. 17 Nachwuchskräfte haben zum 1. September bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet der DMG MORI SEIKI-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region.

  • 2. September 2015 
    18 neue Auszubildende bei DECKEL MAHO Seebach

    DMG MORI SEIKI bietet attraktiven Start in die Berufswelt
    Bielefeld. 18 Nachwuchskräfte haben zum 1. September bei der DECKEL MAHO Seebach GmbH ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet der DMG MORI SEIKI-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region.

  • 2. September 2015 
    18 neue Auszubildende bei DECKEL MAHO Pfronten

    DMG MORI SEIKI bietet attraktiven Start in die Berufswelt
    Bielefeld. 18 Nachwuchskräfte haben zum 1. September bei der DECKEL MAHO Pfronten GmbH ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet der DMG MORI SEKI-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region.

  • 31. Juli 2014
    DMG MORI SEIKI steigert Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis

    Weiterhin positive und nachhaltige Geschäftsentwicklung
    Bielefeld. Die DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT hat das erste Halbjahr 2014 plangemäß abgeschlossen und in einem herausfordernden Marktumfeld sowohl den Auftragseingang als auch den Umsatz und den Ertrag gesteigert: Der Auftragseingang erreichte 1.210,1 Mio. € (+13%; Vorjahr: 1.069,9 Mio. €). Der Umsatz erhöhte sich um 6% auf 1.034,4 Mio. € (Vorjahr: 975,0 Mio. €).

  • 16. Mai 2014 
    Rede zur 112. ordentlichen Hauptversammlung der DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT am 16.05.2014

    Das Geschäftsjahr 2013 war wiederum ein erfolgreiches Jahr: Wir konnten in einem herausfordernden Marktumfeld die Ergebnisqualität weiter verbessern. Wir haben den höchsten Vorsteuergewinn (EBT) sowie den höchsten Jahresüberschuss in der Unternehmensgeschichte erzielt.

  • 6. Mai 2014 
    DMG MORI SEIKI mit gutem Start in 2014

    Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert
    Bielefeld. Für die DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT verlief das erste Quartal plangemäß: Der Auftragseingang betrug 601,2 Mio. € (+16%), nach 518,7 Mio. € im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg auf 505,1 Mio. € (Vorjahr: 466,1 Mio. €).

  • 31. März 2014 
    Neues Technologiezentrum am Standort Stollberg eröffnet

    Grand Opening der DMG MORI Berlin
    Bielefeld / Berlin. Mit einem Grand Opening ist gestern das neue hochmoderne Technologiezentrum von DMG MORI Berlin am Standort Stollberg eröffnet worden. Von hier aus betreut die Vertriebs- und Servicegesellschaft vor allem Kunden aus den östlichen Bundesländern schnell und effizient.

  • 17. März 2014 
    DMG MORI erfolgreich auf der METAV in Düsseldorf

    Stabile Werkzeugmaschinen-Nachfrage
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 47,0 Mio. € und 206 verkauften Maschinen zieht DMG MORI eine positive Messe-Bilanz aus der METAV in Düsseldorf. Die am Samstag zu Ende gegangene Messe zog rund 31.000 Fachbesucher an. DMG MORI bestätigt den guten Start in das Jahr 2014.

  • 12. März 2014 
    DMG MORI SEIKI schließt 2013 erfolgreich ab

    EBT und Jahresüberschuss auf höchstem Wert der Unternehmensgeschichte
    Bielefeld. Der DMG MORI SEIKI-Konzern hat seine Ziele für das Geschäftsjahr 2013 erreicht. In einem herausfordernden Marktumfeld konnten wir die Ergebnisqualität verbessern. Das EBT sowie der Jahresüberschuss erzielten jeweils den höchsten Wert in der Unternehmensgeschichte.

  • 10. März 2014 
    André Danks ist neuer Finanzvorstand

    Vorstandsbestellung bei der DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT
    Bielefeld. In seiner heutigen planmäßigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT Herrn Dipl.-Kfm. André Danks mit Wirkung zum 11. März 2014 einstimmig zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt.

  • 04. März 2014
    Beteiligung an Kapitalerhöhung des Kooperationspartners

    DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT hält Beteiligung konstant
    Bielefeld. Die DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT beteiligt sich an der Kapitalerhöhung des Kooperationspartners DMG MORI SEIKI COMPANY LIMITED und hält Beteiligung konstant.

  • 04. März 2014 
    Porsche präsentiert DMG MORI als exklusiven Premium-Partner in Genf

    Rückkehr in die Sportwagen-Weltmeisterschaft (WEC) und 24-Stunden-Rennen von Le Mans
    Bielefeld. Am 4. März präsentiert Porsche seine neuen Motorsportpartner beim Internationalen Auto-Salon in Genf: DMG MORI ist exklusiver Premium-Partner des Porsche Teams bei der Rückkehr in die Topklasse der Sportwagen-Weltmeisterschaft (WEC).

  • 24. Februar 2014
    Finanzvorstand scheidet aus

    DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT
    Bielefeld. Das Vorstandsmitglied Kathrin Dahnke scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Eine entsprechende Vereinbarung wurde heute geschlossen.

  • 24. Februar 2014 
    DMG MORI startet erfolgreich ins Jahr

    Hausausstellung Pfronten mit Rekord-Auftragseingang von 167,6 Mio. €
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 167,6 Mio. € und 690 verkauften Produkten zieht die DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT eine positive Bilanz aus der traditionellen Hausausstellung zum Jahresauftakt in Pfronten. Das Ergebnis der am Samstag zu Ende gegangenen Hausmesse bestätigt die steigende Werkzeugmaschinen-Nachfrage.

  • 07. Februar 2014
    Wechsel im Aufsichtsrat der DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT

    Dr. Helmut Rothenberger neues Mitglied des Aufsichtsrats
    Bielefeld. Dr. Helmut Rothenberger ist mit Beschluss des Bielefelder Amtsgerichts vom 4. Februar 2014 in den Aufsichtsrat der DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT bestellt worden. Er tritt die Nachfolge von Hans Henning Offen an.

  • 28. November 2013 
    Günter Bachmann verlässt Konzern-Vorstand

    Günter Bachmann verlässt Konzern-VorstandBielefeld. Herr Günter Bachmann, Vorstand für Technologie und Produktion, geht zum Jahresende in den Ruhestand. Sein Verantwortungsbereich fällt im Rahmen der Nachfolgeplanung in das Ressort von Vorstandsmitglied Christian Thönes.

  • 29. Oktober 2013
    DMG MORI SEIKI erfolgreich im 3. Quartal

    Konzern erhöht Prognosen für Geschäftsjahr 2013
    Bielefeld. Die DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT hat zum 30. September den Umsatz und den Ertrag verbessert: Der Umsatz erreichte 1.480,5 Mio. € (Vorjahr: 1.432,9 Mio. €). Das EBIT betrug 88,3 Mio. € (Vorjahr: 83,3 Mio. €) und das EBT stieg auf 79,8 Mio. € (Vorjahr: 72,7 Mio. €).

  • 21. Oktober 2013
    Geschäftsbericht gewinnt Red Dot Design Award

    DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT mit vorbildlicher Berichterstattung
    Bielefeld. Die DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT hat am vergangenen Freitagabend den renommierten Red Dot Design Award für den Geschäftsbericht aus dem Jahr 2012 erhalten. Die Jury zeichnete den Bericht in der Kategorie Kommunikationsdesign aus.

  • 23. September 2013 
    GILDEMEISTER mit guten Messe-Resultaten

    Rekord-EMO 2013 für Bielefelder Konzern
    Bielefeld. GILDEMEISTER zieht eine positive Bilanz aus der EMO in Hannover. Mit einem Auftragseingang von 276,4 Mio. € und 1.137 verkauften Produkten erzielte DMG MORI SEIKI einen Rekordwert auf der Leitmesse für Werkzeug­maschinen.

  • 13. September 2013
    GILDEMEISTER erzielt rund 210 Mio. € aus Kapitalerhöhung

    Konzern schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab
    Bielefeld. Die GILDEMEISTER Aktiengesellschaft hat die Barbezugsrechtskapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen des am 12. September 2013 planmäßig beendeten Angebots wurden 99,6% der Bezugsrechte durch bestehende GILDEMEISTER-Aktionäre ausgeübt.

  • 09. September 2013
    GILDEMEISTER erhöht den Aktienanteil an Mori Seiki

    Bielefelder Konzern erwirbt rund 4,6 Mio. Mori Seiki Aktien
    Die GILDEMEISTER Aktiengesellschaft hat ihre Beteiligung am japanischen Werkzeugmaschinenhersteller Mori Seiki erhöht. Der Bielefelder Konzern hält nun 9,6% am stimmberechtigten Kapital seines strategischen Kooperationspartners.

  • 25. Juli 2013
    GILDEMEISTER steigert Umsatz und Ertrag

    Konzern wächst in ausländischen Märkten
    Bielefeld. GILDEMEISTER hat das erste Halbjahr 2013 plangemäß abgeschlossen und in einem herausfordernden Marktumfeld sowohl den Umsatz als auch den Ertrag gesteigert: Der Umsatz stieg um 6% auf 975,0 Mio. € (Vorjahr: 916,8 Mio. €).

  • 03. Juni 2013 
    GILDEMEISTER erfolgreich auf der Metalloobrabotka

    GILDEMEISTER und Mori Seiki präsentieren erstmals gemeinsam in Moskau
    Bielefeld. GILDEMEISTER zieht eine positive Bilanz der russischen Leitmesse für die Werkzeugmaschinenindustrie, die Freitagabend in Moskau zu Ende ging. Auf der Metalloobrabotka 2013 wurden Verträge im Wert von 36,7 Mio. € unterzeichnet.

  • 17. Mai 2013 
    GILDEMEISTER-Hauptversammlung stimmt Namensänderung zu

    Weiterer Schritt zur Vertiefung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Mori Seiki vollzogen
    Bielefeld. Die heutige 111. Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft hat mit großer Mehrheit für die Änderung des Gesellschaftsnamens von GILDEMEISTER zu DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT gestimmt und vollzieht damit einen weiteren Schritt zur Vertiefung der erfolgreichen Kooperation.

  • 17. Mai 2013 
    Rede zur 111. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 17.05.2013

    Unsere Geschäfte entwickelten sich im Jahresverlauf 2012 erfreulich: Es ist uns gelungen, unsere Prognosen zu übertreffen. GILDEMEISTER konnte im Geschäftsjahr 2012 den höchsten Auftragseingang, den höchsten Umsatz und den höchsten Jahresüberschuss in seiner Unternehmensgeschichte erzielen!

  • 07. Mai 2013
    GILDEMEISTER startet plangemäß in 2013

    Solide Basis für das laufende Geschäftsjahr gelegt
    Bielefeld. Für GILDEMEISTER verlief der Jahresauftakt erwartungsgemäß: Der Auftragseingang betrug 518,7 Mio. €; der vergleichbare Vorjahreszeitraum (605,1 Mio. €) war durch einige Großaufträge geprägt. Der Umsatz stieg auf 466,1 Mio. € (Vorjahr: 451,8 Mio. €).

  • 29. April 2013 
    GILDEMEISTER erfolgreich auf der CIMT in China

    GILDEMEISTER und Mori Seiki präsentieren erstmals gemeinsam in China
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 56,6 Mio. € und 237 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz der wichtigsten Werkzeugmaschinenmesse in Asien, der CIMT 2013, die am Samstagabend in Beijing zu Ende ging.

  • 08. April 2013 
    Technologiezentrum bei Chemnitz wird erweitert

    GILDEMEISTER investiert rund 2 Mio. € am Standort Stollberg
    Bielefeld / Berlin. Am 5. April 2013 erfolgte der 1. Spatenstich für die Erweiterung der DMG / MORI SEIKI Berlin Vertriebs und Service GmbH in Stollberg bei Chemnitz. In dem modernen Technologiezentrum erleben Kunden ab November 2013 das gesamte Produktportfolio von DMG und Mori Seiki.

  • 14. März 2013
    GILDEMEISTER schafft neues Vorstandsressort

    Dr. Maurice Eschweiler wird stellvertretendes Vorstandsmitglied
    In seiner neuen Aufgabe wird er das Geschäftsfeld Industrielle Dienstleistungen verantworten. Damit wird der zunehmenden Bedeutung dieses Segments Rechnung getragen, das bei GILDEMEISTER den Servicebereich und die Energy Solutions umfasst. Herr Dr. Eschweiler trat 2007 in den Konzern ein und ist zurzeit Geschäftsführer der DMG Vertriebs und Service GmbH

  • 14. März 2013 
    Bilanz-Pressekonferenz 2013

    GILDEMEISTER erzielt höchsten Auftragseingang und Umsatz in der Unternehmensgeschichte
    GILDEMEISTER konnte im Berichtsjahr den höchsten Auftragseingang, den höchsten Umsatz und den höchsten Jahresüberschuss in der Unter-nehmensgeschichte erzielen. GILDEMEISTER hat seine Ziele in allen wichtigen Kennzahlen erreicht. Wir schließen den Geschäftsverlauf 2012 insgesamt positiv ab.

  • 02. Februar 2013
    GILDEMEISTER erhält Aufträge im Wert von 150,5 Mio. €

    Besucher-Rekord auf der Hausausstellung in Pfronten
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 150,5 Mio. € und 574 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz aus seiner Traditions-Hausausstellung in Pfronten. Das Ergebnis der am Samstag zu Ende gegangenen Jahresauftakt-Veranstaltung bestätigt eine zufriedenstellende Nachfrage.

  • 17. Dezember 2013
    GILDEMEISTER Energy Solutions erhält Aufträge über 29,2 Mio. €

    Energy Solutions-Sparte liefert Solar-Großanlagen und Stromspeicher-Technik
    Bielefeld. GILDEMEISTER hat für den Geschäftsbereich Energy Solutions Aufträge im Wert von 29,2 Mio. € erhalten. Die Projekte zur Erzeugung und Speicherung erneuerbarer Energien in Rumänien, Italien und Deutschland beginnen noch in diesem Jahr.

  • 25. Oktober 2012
    GILDEMEISTER im 3. Quartal weiter auf Kurs

    Konzern mit höherer Ergebnisprognose für das Jahr 2012
    GILDEMEISTER hat sein Auftragseingangs-Ziel von über 500 Mio. € im dritten Quartal (518,0 Mio. €) erreicht, trotz der traditionell schwächer verlaufenden Sommermonate. Zum 30. September betrug der Auftragseingang 1.706,4 Mio. € (+13%). Der Umsatz stieg auf 1.432,9 Mio. € (+20%).

  • 25. September 2012 
    GILDEMEISTER-Azubi ist bester CNC-Dreher

    Tobias Brockfeld und Daniel Warkentin siegen bei Berufe-Meisterschaft
    Bielefeld. Die Deutschen Meisterschaften im CNC-Drehen verliefen erfolgreich für GILDEMEISTER. Zwei Auszubildende der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH aus Bielefeld belegten die ersten beiden Plätze. Tobias Brockfeld wurde Deutscher Meister 2012 und hat sich somit für die 42. WorldSkills in Leipzig.

  • 24. September 2012 
    GILDEMEISTER zufrieden mit den Herbstmessen

    Stabile Nachfrage in Deutschland und den USA
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 93,7 Mio. € und 377 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz aus der AMB in Stuttgart und der IMTS in Chicago. Die beiden wichtigen Herbstmessen zeigten eine stabile Werkzeugmaschinen-Nachfrage.

  • 12. September 2012 
    DECKEL MAHO Pfronten stellt 31 Auszubildende ein

    Technologiekonzern bietet attraktiven Start in die Berufswelt
    Bielefeld. 31 Nachwuchskräfte haben bei der DECKEL MAHO Pfronten GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet der GILDEMEISTER-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region.

  • 06. September 2012 
    DECKEL MAHO Seebach stellt 17 Auszubildende ein

    Technologiekonzern bietet attraktiven Start in die Berufswelt
    Bielefeld. 17 Nachwuchskräfte haben bei der DECKEL MAHO Seebach GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet der GILDEMEISTER-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region.

  • 04. September 2012 
    23 neue Auszubildende bei GILDEMEISTER in Bielefeld

    Technologiekonzern bietet attraktiven Start in die Berufswelt
    Bielefeld. 23 Nachwuchskräfte haben bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH und der
    DMG / MORI SEIKI Vertriebs- und Service GmbH ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet der GILDEMEISTER-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region.

  • 24. August 2012 
    GILDEMEISTER-Geschäftsbericht ist 2. MDAX-Sieger

    Bielefelder Konzern überzeugt mit ausgezeichneter Berichterstattung
    Bielefeld. Die GILDEMEISTER Aktiengesellschaft erreichte mit ihrem Geschäftsbericht 2011 den zweiten Platz unter allen MDAX-Konzernen im Ranking des manager magazins. Für die vorbildliche und transparente Berichterstattung wurde GILDEMEISTER gestern Abend in Frankfurt erneut ausgezeichnet.

  • 26. Juli 2012
    GILDEMEISTER erfolgreich auch im 2. Quartal

    Umsatz, Auftragseingang und Ertrag weiter gesteigert
    Bielefeld. Die Weltwirtschaft verläuft derzeit relativ stabil, allerdings erhöht sich die Unsicherheit im Euroraum, da jüngst weitere Länder Mittel aus dem europäischen Rettungsschirm benötigen.

  • 18. Juni 2012 
    Zwei Weltpremieren auf der Intersolar

    25,6 Mio. € Aufträge für die GILDEMEISTER energy solutions
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 25,6 Mio. €, darunter Photovoltaik-Großanlagen für Indien und Italien, zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz aus der weltweit größten Fachmesse für Solartechnik. Auch die Speichertechnik war ein zentrales Thema auf der am Freitag zu Ende gegangenen Intersolar in München.

  • 18. Mai 2012 
    Rede zur 110. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 18.05.2012

    Das Geschäftsjahr 2011 war ein Übergangsjahr. Wir sind mit einem soliden Auftragsbestand gestartet und haben im Jahresverlauf permanent Steigerungen erreicht. Die wichtigsten Kennzahlen des Geschäftsjahres 2011 belegen eine insgesamt positive Entwicklung.

  • 08. Mai 2012
    Erfolgreiches erstes Quartal für GILDEMEISTER

    Steigerung bei Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis
    Bielefeld. Die Weltwirtschaft verläuft derzeit recht stabil. Der weltweite Werkzeugmaschinenverbrauch soll nach der jüngsten VDW- und Oxford Economics-Prognose vom April 2012 nunmehr um 8,8% steigen – damit würde der hohe Verbrauch der letzten Jahre anhalten.

  • 15. März 2012 
    Bilanz-Pressekonferenz 2012

    GILDEMEISTER steigert Umsatz und Ertrag 2011 deutlich
    GILDEMEISTER konnte im Jahresverlauf Auftragseingang, Umsatz und die Ertragskennzahlen im Vergleich zum Vorjahr kontinuierlich steigern. Damit erreichten wir unsere Ziele und beurteilen den Geschäftsverlauf 2011 insgesamt als positiv. Die weltweite Nachfrage nach Werkzeugmaschinen zeigt sich weiterhin stabil

  • 5. März 2012 
    GILDEMEISTER erfolgreich auf der METAV in Düsseldorf

    Stabile Nachfrage für Werkzeugmaschinen
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 41,5 Mio € und 181 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Messe-Bilanz aus der METAV in Düsseldorf. Die am Samstag zu Ende gegangene Messe zog über 40.000 Fachbesucher an.

  • 13. Februar 2012 
    GILDEMEISTER erhält Aufträge im Wert von 163,4 Mio €

    Rekord-Ergebnis auf der Hausausstellung in Pfronten
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 163,4 Mio € und 530 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz aus der Traditions-Hausausstellung in Pfronten (Vorjahr: 107,7 Mio €). Das Ergebnis aus dem am Samstag zu Ende gegangenen Branchen-Highlight bestärkt den guten Jahresauftakt.

  • 13. Dezmeber 2011
    Christian Thönes wird stellvertretendes Vorstandsmitglied

    GILDEMEISTER erweitert Vorstand
    Bielefeld. In der heutigen Sitzung des Aufsichtsrates der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft wurde Christian Thönes (39) mit Wirkung zum 1. Januar 2012 als stellvertretendes Mitglied des Vorstands bestellt.

  • 27. Oktober 2011
    GILDEMEISTER erhöht Auftragseingangsprognose für 2011

    Stabile Entwicklung für das Geschäftsjahr 2012 geplant
    Bielefeld. Trotz der Schuldenkrise ist die weltweite Werkzeugmaschinen-
    nachfrage unverändert hoch. GILDEMEISTER konnte im dritten Quartal den Auftragseingang, Umsatz und die Ertragskennzahlen plangemäß steigern.

  • 26. September 2011 
    GILDEMEISTER mit guten Messe-Resultaten

    EMO bestätigt die Kooperation
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 207,6 Mio € und 847 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz aus der EMO 2011, die am Samstagabend in Hannover zu Ende ging. Diese weltweit bedeutendste Messe für Werkzeugmaschinen war für GILDEMEISTER die erfolgreichste EMO aller Zeiten mit dem höchsten Messe-Auftragseingang in der Unternehmensgeschichte.

  • 1. September 2011 
    GILDEMEISTER-Geschäftsbericht ist MDAX-Sieger

    GILDEMEISTER überzeugt erneut mit transparenter Berichterstattung
    Bielefeld. Die GILDEMEISTER Aktiengesellschaft ist mit ihrem Geschäftsbericht 2010 der MDAX-Sieger im Ranking des manager magazins. Für die vorbildliche und offene Berichterstattung wurde GILDEMEISTER gestern Abend in Frankfurt erneut ausgezeichnet.

  • 2. August 2011 
    GILDEMEISTER stockt Aktienanteil an Mori Seiki auf

    Erwerb von 1,6 Millionen Mori Seiki Aktien
    Bielefeld. Die GILDEMEISTER Aktiengesellschaft hat ihren Anteil an Aktien am japanischen Kooperationspartner Mori Seiki Co. Ltd. auf 5,10% aufgestockt. Durch den Erwerb von weiteren 1,6 Millionen Aktien hält GILDEMEISTER nun 6,0 Millionen Mori Seiki Aktien und ist damit größter Einzelaktionär.

  • 02. August 2011
    GILDEMEISTER setzt Wachstumskurs im 2. Quartal fort

    Weltweite Werkzeugmaschinennachfrage weiterhin dynamisch
    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage entwickelt sich dynamisch. GILDEMEISTER setzte seinen Wachstumskurs auch im zweiten Quartal fort: Auftragseingang, Umsatz und Ertrag konnten planmäßig gesteigert werden. Der Auftragseingang erreichte insgesamt 971,6 Mio € (+49%) zum Halbjahr (Vorjahr: 651,5 Mio €).

  • 26. Juli 2011 
    GILDEMEISTER und Mori Seiki bündeln ihre Aktivitäten in Europa

    Kunden profitieren von gemeinsamem Vertrieb und Service
    Bielefeld. GILDEMEISTER und Mori Seiki planen den Vertrieb und Service in Europa zu bündeln. Die Kooperationspartner wollen eine gemeinsame Gesellschaft für alle europäischen Märkte (außer Deutschland) gründen. Die neue Holding soll alle Vertriebs- und Serviceaktivitäten der europäischen DMG / Mori Seiki- Gesellschaften steuern.

  • 8. Juni 2011
    Vier Weltpremieren auf der Intersolar 2011

    GILDEMEISTER energy solutions präsentiert neue Energielösungen
    Bielefeld. GILDEMEISTER bündelt das Geschäftsfeld der erneuerbaren Energien. Die „GILDEMEISTER energy solutions“ umfasst die Bereiche: Components, SunCarrier, CellCube und WindCarrier.

  • 13. Mai 2011 
    Rede zur 109. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 13.05.2011

    Im Geschäftsjahr 2010 verzeichnete GILDEMEISTER wieder deutliche Aufwärtstendenzen. Zu verdanken ist das vor allem zwei Faktoren : Zum einen haben sich die gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen deutlich verbessert.

  • 05. Mai 2011
    GILDEMEISTER im 1. Quartal auf Wachstumskurs

    Deutliche Steigerung bei Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis
    Bielefeld . Die Weltwirtschaft bleibt trotz der Auswirkungen der Naturkatastrophe in Japan auf Wachstumskurs. Der Werkzeugmaschinenverbrauch steigt nach der jüngsten VDW-Prognose um 19,6%. GILDEMEISTER ist wie geplant gut in das Geschäftsjahr 2011 gestartet und konnte im ersten Quartal Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis deutlich steigern. Unserem Motto „Kooperation stärkt Innovation“ entsprechend haben wir im ersten Quartal die Weichen für eine vertiefte Zusammenarbeit mit Mori Seiki gestellt.

  • 20. April 2011 
    GILDEMEISTER plant Kooperation in China

    Deutsch-japanisch-chinesische Werkzeugmaschinen-Kooperation geplant
    Bielefeld. Während der CIMT, der wichtigsten Werkzeugmaschinenmesse in China, wurden die Weichen für eine Kooperation zwischen GILDEMEISTER, dem japanischen Werkzeugmaschinenhersteller Mori Seiki Co. Ltd. und dem chinesischen Werkzeugmaschinenhersteller Shen Yang Machine Tool (Group) Co., Ltd. (SYMG) gestellt.

  • 18. April 2011 
    GILDEMEISTER erfolgreich auf der CIMT in Beijing

    Guter Auftragseingang für Werkzeugmaschinen aus China
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 45,2 Mio € und 234 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER mit seiner DMG China eine positive Bilanz der wichtigsten Werkzeugmaschinenmesse in Asien, der CIMT in Beijing. Das Ergebnis des am Samstag zu Ende gegangenen Branchen-Highlights bestätigt die starke Werkzeugmaschinennachfrage in China.

  • 12. April 2011 
    GILDEMEISTER fließen aus erfolgreicher Kapitalerhöhung rund 130 Mio € zu

    Bielefeld, 12. April 2011 – Im Rahmen des am 11. April 2011 planmäßig beendeten Bezugsangebots wurden 99,7% der Bezugsrechte durch bestehende und neue GILDEMEISTER-Aktionäre ausgeübt. Die wenigen verbleibenden Aktien wurden von den Konsortialbanken an einen Aktionär der Gesellschaft zum Bezugspreis veräußert.

  • 28. März 2011 
    Neuer Geschäftsführer für den Zukunftsmarkt der Energietechnik

    Dr. Norbert Menke soll GILDEMEISTER Energy Solutions vorantreiben
    Bielefeld/Würzburg. Dr. Norbert Menke übernimmt am 1. April die Verantwortung der Sparte „Energy Solutions“ im GILDEMEISTER-Konzern.

  • 23. März 2011 
    Neues "HSC Center" in Geretsried eröffnet

    GILDEMEISTER stärkt Kompetenzen an wichtigem Standort
    Bielefeld. Mit einem Grand Opening des neuen HSC Centers am 22. März 2011 wird das neue Dienstleistungszentrum in Geretsried mit zukunftssicheren und attraktiven Arbeitsplätzen vorgestellt.

  • 17. März 2011 
    Bilanz-Pressekonferenz 2011

    Im Geschäftsjahr 2010 verzeichnete GILDEMEISTER wieder deutliche Aufwärtstendenzen. Zu verdanken ist das vor allem zwei Faktoren: Zum einen haben sich die gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen deutlich verbessert. Die weltweite Werkzeugmaschinen-Krise ist überstanden.

  • 9. Februar 2011 
    GILDEMEISTER erzielt auch 2010 positives Ergebnis

    Aus der weltweit schwersten Werkzeugmaschinen-Krise ohne Verluste
    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinen-Krise ist überstanden. Auch der Weltmarkt für Werkzeugmaschinen entwickelt sich wieder positiv. GILDEMEISTER verzeichnete im Jahr 2010 bereits deutliche Aufwärtstendenzen. Der Auftragseingang stieg um 24% auf 1.418,4 Mio € (Vorjahr: 1.145,9 Mio €).

  • 7. Februar 2011 
    GILDEMEISTER erhält Aufträge im Wert von 107,7 Mio €

    Erfolgreichste Hausausstellung aller Zeiten
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 107,7 Mio € und 391 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz aus seiner Traditions-Hausausstellung in Pfronten. Mit doppelt so vielen Aufträgen im Vergleich zum Vorjahr (53,4 Mio €) war dies die erfolgreichste Hausausstellung aller Zeiten.

  • 7. November 2010 
    GILDEMEISTER mit positivem Ergebnis im 3. Quartal

    Die Werkzeugmaschinennachfrage zieht wieder an
    Bielefeld. Die Weltwirtschaft setzt ihren Erholungskurs fort. Die Werkzeugmaschinennachfrage zieht wieder an. Diese positive Entwicklung spiegelt sich auch bei GILDEMEISTER im dritten Quartal wider: Die Trendwende im Kernsegment „Werkzeugmaschinen“ ist mit +67% beim Auftragseingang erreicht.

  • 5. Oktober 2010 
    GILDEMEISTER-Azubi ist Meister im CNC-Drehen

    Konstantin Michel und Martin Zelmer belegen Platz 1 und 2 bei SkillsGermany
    Bielefeld. Die Deutschen Meisterschaften im CNC-Drehen mit Qualifikation für die WorldSkills in London (Großbritannien) verliefen erfolgreich für GILDEMEISTER. Zwei Auszubildende der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH belegten die ersten beiden Plätze. 

  • 4. Oktober 2010 
    GILDEMEISTER erfolgreich auf der AMB in Stuttgart

    Guter Auftragseingang bestätigt Aufwärtstrend
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 51,4 Mio € und 260 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz aus der AMB in Stuttgart. Der Erfolg auf der am Samstag zu Ende gegangenen wichtigsten deutschen Branchenmesse ist ein weiterer Indikator dafür, dass die Werkzeugmaschinennachfrage auch in Deutschland wieder anzieht.

  • 2. September 2010 
    DECKEL MAHO Pfronten stellt 17 Auszubildende ein

    Technologiekonzern bietet attraktive Ausbildungsmöglichkeiten
    Bielefeld. 17 neue Auszubildende starten bei der DECKEL MAHO Pfronten GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, ins Berufsleben. Auch im Ausbildungsjahr 2010 leistet DECKEL MAHO erneut einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von Nachwuchskräften durch die moderne betriebliche Ausbildung.

  • 10. August 2010 
    8 Auszubildende bei DECKEL MAHO Seebach

    Technologiekonzern bietet attraktive Ausbildungsmöglichkeiten
    Bielefeld. Acht Auszubildende starteten bei der DECKEL MAHO Seebach GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, ins Berufsleben. Auch im Ausbildungsjahr 2010 leistet DECKEL MAHO Seebach damit erneut einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von Nachwuchskräften durch die moderne betriebliche Ausbildung.

  • 3. August 2010 
    GILDEMEISTER Drehmaschinen mit 7 neuen Auszubildenden

    Technologiekonzern bietet attraktiven Einstieg in moderne Arbeitswelt
    Bielefeld. Sieben Nachwuchskräfte haben bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH ihre Ausbildung in fünf verschiedenen Berufen begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet GILDEMEISTER auch im Ausbildungsjahr 2010 einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von Nachwuchskräften.

  • 29. Juli 2010
    GILDEMEISTER spürt Aufwärtstendenzen im 2. Quartal

    Werkzeugmaschinennachfrage erholt sich
    Bielefeld. Die Gesamtwirtschaft erholt sich von der Krise, und die Prognosen verbessern sich. Auch die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage hat spürbar angezogen. Im zweiten Quartal konnte GILDEMEISTER den Auftragseingang insbesondere im Kernsegment „Werkzeugmaschinen“ (+63%) deutlich steigern.

  • 14. Juni 2010
    a+f erfolgreich auf der Intersolar 2010

    GILDEMEISTER stärkt sein Geschäftsfeld „Energy Solutions“
    Bielefeld. Auf der am Freitag zu Ende gegangenen Intersolar in München verzeichnete die a+f GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, einen Besucherrekord. 1.352 Fachbesucher (+110%) informierten sich auf dem a+f-Messestand über zukunftsweisende Innovationen im Bereich der „Energy Solutions“.

  • 19. Mai 2010
    Kathrin Dahnke wird neues Vorstandsmitglied

    Wechsel im Vorstandsressort Finanzen
    Bielefeld. Der Aufsichtsrat der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft hat in seiner heutigen Sitzung die Bestellung von Dipl.-Kfm. Michael Welt widerrufen. Mit sofortiger Wirkung hat der Aufsichtsrat Dipl.-Kffr. Kathrin Dahnke zum stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt.

  • 14. Mai 2010
    Rede zur 108. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 14.05.2010

    Meine sehr geehrten Damen, meine Herren, sehr geehrte Aktionäre, auch ich möchte Sie nun im Namen des Vorstandes zu unserer 108. ordentlichen Hauptversammlung in Bielefeld herzlich begrüßen.

  • 04. Mai 2010
    GILDEMEISTER steigert Auftragseingang im 1. Quartal

    „Energy Solutions“ seit Jahresbeginn eigenes Segment
    Bielefeld. Die Werkzeugmaschinen- nachfrage verläuft noch auf niedrigem Niveau, zeigt jedoch Erholungstendenzen. GILDEMEISTER steigerte den Auftragseingang im ersten Quartal; wie angekündigt waren Umsatz und Ergebnis jedoch stark rückläufig.

  • 18. März 2010 
    Bilanz-Pressekonferenz 2010

    Das Geschäftsjahr 2009 war bedingt durch die Wirtschaftskrise auch für GILDEMEISTER eines der schwierigsten Jahre in der Unternehmensgeschichte. Uns hat diese dramatische Situation viel abverlangt. Im Vergleich zur Branche haben wir uns allerdings gut behauptet!

  • 11. März 2010
    GILDEMEISTER und Mori Seiki bündeln ihre Aktivitäten 

    Kunden profitieren von gemeinsamem Vertrieb und Service
    Bielefeld. GILDEMEISTER und Mori Seiki bündeln ihre Aktivitäten im Traditionsmarkt USA und im Wachstumsmarkt Indien. Beide Unternehmen haben vereinbart, ab dem 1. April 2010 alle Vertriebs- und Serviceaktivitäten in einer Gesellschaft zusammenzuführen.

  • 1. März 2010
    GILDEMEISTER zieht positive Bilanz der METAV

    Zunehmende Nachfrage für Werkzeugmaschinen
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 29,3 Mio € und 160 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz aus der ersten bedeutenden Branchenmesse des Jahres, der METAV in Düsseldorf. GILDEMEISTER präsentierte als größter Aussteller auf 1.000 Quadratmetern insgesamt 21 innovative Maschinen.

  • 11. Februar 2010
    GILDEMEISTER erzielt 2009 positives Ergebnis

    Nachfrage im 4. Quartal zeigt erste Erholungstendenzen
    Bielefeld. Die gesamtwirtschaftliche Lage wurde im Jahr 2009 von der Wirtschaftskrise geprägt. Der weltweite Werkzeugmaschinenmarkt erlebte seine historisch schwerste Krise: Die Nachfrage sank weltweit um 30%, in Deutschland um 60%. Auch GILDEMEISTER bekam diese Entwicklung deutlich zu spüren.

  • 8. Februar 2010
    GILDEMEISTER mit guten Messe-Resultaten

    Zufriedenstellender Start der Branchenhighlights zu Jahresbeginn
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 58,5 Mio € und 292 verkauften Maschinen erhält GILDEMEISTER zu Jahresbeginn erste positive Impulse der Branchenhighlights. Der zufriedenstellende Verlauf im Januar auf der NORTEC in Hamburg und in der letzten Woche auf der Traditions-Hausausstellung bei DECKEL MAHO in Pfronten spiegelt ein zunehmendes Investitionsinteresse bei unseren Werkzeugmaschinen wider.

  • 23. Dezember 2009
    a+f erhält weiteren "SunCarrier"-Großauftrag

    GILDEMEISTER mit Solar-Systemen in Italien weiter auf Wachstumskurs
    Bielefeld. Die a+f GmbH hat einen weiteren Großauftrag für die Errichtung von Solarparks in Süditalien erhalten. Es handelt sich um einen Folgeauftrag eines deutschen Investors. Das Projekt hat einen Gesamtwert von 37,8 Mio Euro. a+f setzt damit seinen erfolgreichen Wachstumskurs in Italien fort.

  • 01. Dezember 2009
    a+f erhält weiteren "SunCarrier"- Millionenauftrag

    GILDEMEISTER stärkt Solartechnik und Marktpräsenz in Italien
    Bielefeld. Die a+f GmbH hat einen weiteren Solarauftrag erhalten. Das Projekt hat einen Gesamtwert von 43,2 Mio Euro und setzt die erfolgreiche Erschließung des italienischen Solarmarktes fort. In Apulien (Italien) werden von a+f acht "SunCarrier"-Solarparks auf 40 Hektar Grundfläche errichtet.

  • 25. November 2009
    GILDEMEISTER, Mori Seiki und Mitsui gründen Joint Venture

    MG Finance bietet Kunden individuelle Finanzierungskonzepte
    Bielefeld. GILDEMEISTER und Mori Seiki bieten Anfang 2010 ihren Kunden Finanzierungslösungen beim Kauf von Werkzeugmaschinen an. Beide Unternehmen unterzeichneten heute gemeinsam mit dem japanischen Handelsunternehmen Mitsui & Co. Ltd. einen Vertrag zur Gründung eines Joint Venture.

  • 24. November 2009
    Aufsichtsratswechsel bei GILDEMEISTER

    Dr. Masahiko Mori neues Aufsichtsratsmitglied
    Bielefeld. Dr.-Ing. Masahiko Mori ist zum neuen Aufsichtsratsmitglied der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft bestellt worden. Er tritt die Nachfolge von Dr. Klaus Kessler an, der aus dem Gremium ausgeschieden ist. Aufsichtsrat und Vorstand danken Dr. Kessler für sein Wirken im Aufsichtsrat und seine Arbeit als Mitglied im Finanz- und Prüfungsausschuss.

  • 5. November 2009 
    GILDEMEISTER plant schwarze Null für 2009 

    Werkzeugmaschinen nach wie vor in der Krise
    Bielefeld. Die gesamtwirtschaftliche Lage wird nach wie vor von der Rezession geprägt. Der weltweite Werkzeugmaschinenmarkt befindet sich in der historisch schwersten Krise. In Deutschland brach der Verbrauch in den ersten neun Monaten um 66% ein. Auch GILDEMEISTER bekam die starke Kaufzurückhaltung deutlich zu spüren.

  • 14. Oktober 2009
    GILDEMEISTER bietet Fortbildungsseminare an

    Staatliche geförderte Qualifizierungsmaßnahmen für Arbeitsuchende
    Bielefeld. Die DMG Trainings-Akademie, eine 100%-ige Tochter des GILDEMEISTER-Konzerns, bietet seit über 20 Jahren Schulungsdienstleistungen im Bereich der CNC Werkzeugmaschinen an. Für die Durchführung öffentlich geförderter Qualifizierungsmaßnahmen ist die Akademie seit 2006 gemäß der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung (AZWV) zertifiziert.

  • 12. Oktober 2009
    GILDEMEISTER mit guten Messeresultaten

    Mailänder EMO erfolgreichste Messe für GILDEMEISTER in 2009
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 52,6 Mio Euro und 254 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz der EMO 2009 in Mailand, die am Samstagabend zu Ende ging. Diese für Europa bedeutendste Werkzeugmaschinenmesse war ein voller Erfolg für GILDEMEISTER.

  • 17. September 2009
    a+f erhält weiteren "SunCarrier"-Großauftrag

    GILDEMEISTER etabliert sich erfolgreich im Solarmarkt
    Bielefeld. Die a+f GmbH baut ihre Marktposition in Italien zunehmend aus. Das Würzburger Unternehmen hat erneut einen "SunCarrier"-Großauftrag im Gesamtwert von 36,0 Mio Euro erhalten. Im Auftrag eines deutschen Investors errichtet a+f in Foggia (Region: Apulien) acht "SunCarrier"-Solarparks auf einer Fläche von 33 Hektar - das entspricht der Größe von rund 46 Fußballfeldern.

  • 10. September 2009
    a+f GmbH setzt auf erneuerbare Energien

    MdB der Bündnis 90 / Grünen zu Besuch bei a+f
    Würzburg. Die a+f GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, hat sich auf moderne Photovoltaiktechnik spezialisiert und bietet mit seinen Produkten „SunCarrier“ und „SkyCarrier“ einzigartige Nachführsysteme in der Solarbranche an. Die Spitzenkandidaten der unterfränkischen und bayerische Grünen überzeugten sich heute vor Ort von der Innovationskraft des Würzburger Unternehmens.

  • 3. September 2009 
    GILDEMEISTER-Geschäftsbericht ist MDAX-Sieger

    GILDEMEISTER überzeugt erneut mit offener Berichterstattung
    Bielefeld. Die GILDEMEISTER Aktiengesellschaft ist mit ihrem Geschäftsbericht 2008 der MDAX-Sieger im Ranking des manager magazins. Für die vorbildliche Transparenz und offene Berichterstattung erhielt GILDEMEISTER gestern Abend in Münster eine erneute Auszeichnung.

  • 1. September 2009 
    DECKEL MAHO Pfronten stellt 21 Auszubildende ein

    Technologiekonzern bietet attraktive Ausbildungsmöglichkeiten
    Rechts_01Bielefeld. 21 neue Auszubildende starten bei der DECKEL MAHO Pfronten GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, ins Berufsleben. Auch im Ausbildungsjahr 2009 leistet DECKEL MAHO erneut einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von Nachwuchskräften durch die moderne betriebliche Ausbildung.

  • 7. August 2009 
    Neun Auszubildende bei DECKEL MAHO Seebach

    Technologiekonzern bietet attraktive Ausbildungsmöglichkeiten
    Rechts_01Bielefeld. Neun Auszubildende starten bei der DECKEL MAHO Seebach GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, ins Berufsleben. Auch im Ausbildungsjahr 2009 leistet DECKEL MAHO Seebach damit erneut einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von Nachwuchskräften durch die moderne betriebliche Ausbildung.

  • 04. August 2009
    GILDEMEISTER mit positiver Ertragslage im 2. Quartal

    Profitabel trotz starkem Umsatzrückgang
    Bielefeld. Die globale Rezession prägt weiterhin die gesamtwirtschaftliche Lage. Die weltweite Werkzeugmaschinen- nachfrage verläuft stark rückläufig. In den ersten Monaten ist der Verbrauch weltweit um 66% und in Deutschland um 73% eingebrochen.

  • 3. August 2009 
    13 neue Auszubildende bei GILDEMEISTER Drehmaschinen

    Technologiekonzern bietet attraktiven Einstieg in moderne Arbeitswelt
    Links_01Bielefeld. 13 Nachwuchskräfte haben bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH ihre Ausbildung in sieben verschiedenen Berufen begonnen. Durch seine moderne betriebliche Ausbildung leistet GILDEMEISTER auch im Ausbildungsjahr 2009 einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von Nachwuchskräften.

  • 07. Juli 2009 
    GILDEMEISTER modernisiert Standort in Italien

    Neu strukturierter Drehverbund bündelt Kernkompetenz
    Bielefeld. Mit dem Grand Opening am 7. Juli hat die GRAZIANO Tortona S.r.l. (Tortona / Italien) – ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns – neue Fertigungshallen eingeweiht und zugleich die Bündelung des Drehverbundes vorgestellt. Insgesamt wurden 3,4 Mio € in den italienischen Standort investiert.

  • 01. Juli 2009 
    GILDEMEISTER und Mori Seiki (Japan) starten gemeinsamen Vertrieb und Service

    Am 1. Juli 2009 beginnt Zusammenarbeit in vier Märkten
    Bielefeld. Die DMG Vertriebs und Service GmbH, ein 100%-iges Tochterunternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, startet am 1. Juli einen gemeinsamen Vertrieb und Service mit dem japanischen Werkzeugmaschinenhersteller Mori Seiki Co. LTD. (Nagoya).

  • 22. Juni 2009
    a+f erhält erneut Großauftrag über 41,4 Mio Euro

    GILDEMEISTER erfolgreich im italienischen Solar-Markt tätig
    Bielefeld. Die a+f GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, hat einen weiteren Großauftrag im Gesamtwert von 41,4 Mio Euro abgeschlossen. GILDEMEISTER verstärkt damit seine Präsenz im italienischen Solar-Markt. Neun Solarparks mit einer Leistung von jeweils bis zu 1 Megawatt werden in den nächsten Monaten in Apulien installiert.

  • 17. Juni 2009
    GILDEMEISTER-Team belegt 1. Platz beim Hermannslauf 2009

    Sportlicher Einsatz im grünen Trikot
    Bielefeld. Fit in die Zukunft – das war das Motto des GILDEMEISTER-Teams beim 38. Hermannslauf. Die 48 Läufer kamen aus verschiedenen Standorten des Konzerns (Bielefeld, Seebach, Pfronten und Italien), um vom Hermannsdenkmal zur Sparrenburg im grünen GILDEMEISTER-Trikot zu laufen.

  • 02. Juni 2009
    "SunCarrier" gefragt auf der Intersolar 2009

    GILDEMEISTER erhält Solar-Großaufträge im Wert von 38,9 Mio Euro
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 38,9 Mio Euro zieht die a+f GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, eine positive Bilanz der weltweit größten Messe für Solartechnik, der Intersolar in München, die am Freitag zu Ende ging. Auf 750 Quadratmetern zeigte die a+f GmbH neueste technische Lösungen im Bereich der Solartechnik.

  • 15. Mai 2009 
    Rede zur 107. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 15.05.2009

    Es gilt das gesprochene Wort Meine sehr geehrten Damen, meine Herren, sehr geehrte Aktionäre, auch ich möchte Sie nun im Namen des Vorstandes zu unserer 107. ordentlichen Hauptversammlung in Bielefeld herzlich begrüßen. Das Geschäftsjahr 2008 war für GILDEMEISTER das beste Jahr in der 138-jährigen Unternehmensgeschichte.

  • 15. Mai 2009 
    107. Hauptversammlung GILDEMEISTER Aktiengesellschaft 2009

    Deutliche Zustimmung der Aktionäre zu allen Tagesordnungspunkten
    Bielefeld. An der heutigen 107. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft haben über 1.200 Aktionäre teilgenommen, damit waren 37% des Aktienkapitals vertreten. Die Aktionäre stimmten mit großer Mehrheit den Beschlussvorschlägen von Vorstand und Aufsichtsrat zu.

  • 05. Mai 2009
    GILDEMEISTER mit Gewinn im ersten Quartal 2009

    Das Geschäftsjahr 2009 ist geprägt durch weltweite Wirtschaftskrise
    Bielefeld. Die gesamtwirtschaftliche Lage ist geprägt durch die Wirtschaftskrise. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage verläuft im Zuge der globalen Rezession stark gebremst. Auch GILDEMEISTER bekam dies am Jahresbeginn zu spüren: Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis waren im ersten Quartal 2009 rückläufig.

  • 14. April 2009 
    GILDEMEISTER und Mori Seiki (Japan) starten gemeinsamen Vertrieb und Service

    Am 1. Juli 2009 beginnt Zusammenarbeit in vier Märkten
    Bielefeld. Die DMG Vertriebs und Service GmbH, ein 100%-iges Tochterunternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, startet am 1. Juli einen gemeinsamen Vertrieb und Service mit dem japanischen Werkzeugmaschinenhersteller Mori Seiki Co. LTD. (Nagoya).

  • 24. März 2009 
    GILDEMEISTER stärkt Kompetenzen in Bielefeld

    "DMG Experience Center“ zum Auftakt der Hausausstellung eröffnet
    Bielefeld. Auf der traditionellen Hausausstellung in Bielefeld vom 24. bis 28. März präsentiert GILDEMEISTER unter dem Motto „Chancen nutzen. Stärken zeigen“ 21 Exponate einem internationalen Fachpublikum und 
eröffnet gleichzeitig das neue „DMG Experience Center Turn&Mill“.

  • 23. März 2009 
    GILDEMEISTER kooperiert mit Mori Seiki, Japan

    Globale strategische Zusammenarbeit
    Bielefeld. Die GILDEMEISTER Aktiengesellschaft hat einen Kooperationsvertrag mit dem japanischen Werkzeugmaschinenhersteller Mori Seiki Co. LTD. (Nagoya) geschlossen. Die Zusammenarbeit umfasst die Produktion, den Einkauf, die Entwicklung von Maschinen sowie Vertrieb und Service in ausgewählten Märkten.

  • 12. März 2009 
    Rede zur Bilanz-Pressekonferenz der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 12. März 2009

    Es gilt das gesprochene Wort Meine sehr geehrten Damen und Herren, bevor der Vorstand über das Geschäftsjahr 2008 der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft und das laufende Geschäftsjahr berichtet, möchten wir vorab die Entwicklung der Werkzeugmaschinenindustrie im zurückliegenden Jahr darstellen.

  • 12. Februar 2009 
    GILDEMEISTER erreicht für 2008 gesteckte Ziele

    Geschäftsjahr 2008: Das beste Jahr in der Unternehmensgeschichte Bielefeld. Das Geschäftsjahr 2008 war für GILDEMEISTER das beste Jahr in der 138-jährigen Unternehmensgeschichte. Wir haben unsere Ziele erreicht. Der Umsatz stieg um 22% auf 1.904,0 Mio Euro (Vorjahr: 1.562,1 Mio Euro). 

  • 23. Januar 2009
    a+f präsentiert „SkyCarrier“ beim Grand Opening

    GILDEMEISTER weitet Geschäft der Solartechnik aus
    Bielefeld. Mit einem Grand Opening hat die a+f GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, das neue Solar-Kompetenzzentrum in Würzburg präsentiert und erstmals den „SkyCarrier“ vorgestellt. Innerhalb von neun Monaten entstand das für ca. 100 Mitarbeiter ausgerichtete Solar-Kompetenzzentrum.

  • 8. Dezember 2008 
    „SunCarrier“ werden erstmals in Italien errichtet

    GILDEMEISTER erhält erneut Solar-Großauftrag / Gesamtwert 12 Mio Euro
    Bielefeld. Die a+f GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, hat einen weiteren Großauftrag im Gesamtwert von 12 Mio Euro abgeschlossen. Erstmals werden die „SunCarrier“ nun nach Italien geliefert. GILDEMEISTER steigt damit in den italienischen Solar-Markt ein.

  • 3. Dezember 2008 
    Ägyptische Delegation besucht GILDEMEISTER 

    GILDEMEISTER offizieller Lizenzgeber der deutschen Universität in Kairo
    Bielefeld. Die DMG Trainings-Akademie GmbH, ein Tochterunternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, hat in Stuttgart im Beisein des ägyptischen Bildungsministers, Hany Helal, Vertretern der deutschen Universität in Kairo eine Auszeichnung für hervorragende Kooperation überreicht.

  • 6. November 2008 
    Zwischenbericht 3. Quartal 2008

    GILDEMEISTER will 2008 mit Rekordwerten abschließen
    Für das Geschäftsjahr 2009 noch keine valide Prognose möglich
    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage verlief im ersten Halbjahr stabil. Im dritten Quartal reagierte der Markt auf die Entwicklung der internationalen Finanz- und Bankenkrise mit zunehmender Verunsicherung. Die Auswirkungen der Ereignisse der letzten Wochen lassen sich für den Werkzeugmaschinen-Markt zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht detailliert bewerten.

  • 18. September 2008 
    GILDEMEISTER-Mitarbeiter gewinnt Meisterschaft

    Daniel Zelmer ist Deutscher Meister im CNC-Drehen bei SkillsGermany 2008
    Bielefeld. Die Deutschen Meisterschaften im CNC-Drehen und CNC-Fräsen mit Qualifikation für die WorldSkills in Calgary (Kanada) verliefen für den GILDEMEISTER-Mitarbeiter Daniel Zelmer besonders erfolgreich. Er wurde Deutscher Meister 2008 im CNC-Drehen. Unterstützt und ausgeführt wurden die SkillsGermany durch die GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH und die DMG Trainings-Akademie.

  • 15. September 2008 
    GILDEMEISTER erfolgreich auf den Herbstmessen

    Guter Auftragseingang bestärkt Geschäftserwartungen 2008
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 82,4 Mio Euro und 329 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz der ersten wichtigen Herbstmessen in Deutschland und in den USA. Die AMB in Stuttgart und die IMTS in Chicago, die beide am Samstag zu Ende gingen, bildeten den erfolgreichen Auftakt für das Jahresendgeschäft.

  • 4. September 2008 
    GILDEMEISTER-Geschäftsbericht ausgezeichnet

    Sieger im MDAX / Konzern überzeugt erneut mit vorbildlicher Berichterstattung
    Bielefeld. Der Geschäftsbericht 2007 der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft ist im Ranking des manager magazin der MDAX-Sieger.Unter dem Motto „technologies for tomorrow.“ überzeugt der Geschäftsbericht erneut mit einem aussagekräftigen Inhalt, hoher Sprachqualität und ansprechender Gestaltung.

  • 1. September 2008 
    20 Auszubildende bei DECKEL MAHO Seebach

    Technologiekonzern bietet attraktive Ausbildungsmöglichkeiten
    Bielefeld. 20 neue Auszubildende starten bei der DECKEL MAHO Seebach GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, ins Berufsleben. Auch im Ausbildungsjahr 2008 leistet DECKEL MAHO erneut einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von Nachwuchskräften durch die moderne betriebliche Ausbildung.

  • 5. August 2008 
    16 neue Auszubildende bei GILDEMEISTER Drehmaschinen

    Technologiekonzern bietet attraktiven Einstieg in moderne Arbeitswelt
    Bielefeld. 16 Nachwuchskräfte haben bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH ihre Ausbildung in sieben verschiedenen Berufen begonnen. 960 Bewerber hatten sich auf die Stellen beworben. GILDEMEISTER leistet durch eine moderne betriebliche Ausbildung in einem Hightech-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen.

  • 4. August 2008 
    DECKEL MAHO Pfronten stellt 24 Auszubildende ein

    Technologiekonzern bietet attraktive Ausbildungsmöglichkeiten
    Bielefeld. 24 neue Auszubildende starten bei der DECKEL MAHO Pfronten GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, ins Berufsleben. Auch im Ausbildungsjahr 2008 leistet DECKEL MAHO erneut einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von Nachwuchskräften durch die moderne betriebliche Ausbildung.

  • 31. Juli 2008 
    Zwischenbericht 1. Halbjahr 2008

    Jahresüberschuss verdoppelt sich zum Halbjahr
    Auftragseingang 2008 soll erstmals 2-Mrd-Euro-Marke überschreiten

    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage verläuft überwiegend positiv. GILDEMEISTER ist auch im zweiten Quartal profitabel gewachsen: Auftragseingang, Umsatz und Ertrag konnten planmäßig gesteigert werden. Zum Halbjahr stieg der Auftragseingang auf 1.133,4 Mio Euro (+32%); der Umsatz erhöhte sich auf 851,5 Mio Euro (+20%).

  • 30. Juni 2008 
    a+f erhält weiteren Großauftrag über 21,6 Mio Euro

    Bei GILDEMEISTER wächst das Geschäft der Solartechnik
    Bielefeld. Die a+f GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, hat erneut einen Großauftrag im Wert von 21,6 Mio Euro abgeschlossen. Das Würzburger Unternehmen erhielt den Auftrag im Nachgang der weltweit größten Fachmesse für Solartechnik, der Intersolar 2008 in München.

  • 16. Mai 2008 
    GILDEMEISTER-Eigentümer stehen hinter dem Vorstand

    Deutliches Votum der Aktionäre
    Bielefeld. Auf der heutigen 106. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft haben die Aktionäre den Vorstand und Aufsichtsrat mit großer Mehrheit entlastet sowie allen Anträgen zugestimmt. 99,8% der Anteilseigner stimmten jeweils der Entlastung des Vorstandes sowie der Entlastung des Aufsichtsrates zu.

  • 06. Mai 2008 
    Zwischenbericht 1. Quartal 2008

    GILDEMEISTER mit Rekord-Umsatz und -Ergebnis
    Erfolgreiches erstes Quartal 2008: Auftragseingang steigt um 42%
    Bielefeld. Die weltweiten Märkte für Werkzeugmaschinen verlaufen weiterhin positiv. GILDEMEISTER konnte seine erfolgreiche Geschäftsentwicklung auch zu Beginn des Jahres 2008 fortsetzen. Im ersten Quartal haben wir beim Auftragseingang und Umsatz nochmals zugelegt. Den Ertrag konnten wir weiter steigern.

  • 7. April 2008 
    GILDEMEISTER im „New Design“ auf der METAV

    Messe-Auftragseingang von 57,9 Mio € übertrifft Erwartungen
    Bielefeld. GILDEMEISTER erzielte auf der METAV in Düsseldorf mit 227 verkauften Maschinen einen Auftragseingang von 57,9 Mio €. Auf diesem wichtigen Frühjahrsevent für Fertigungstechnik und Automatisierung zeigte GILDEMEISTER alle 19 Exponate im zukunftsweisenden neuen Maschinendesign. Das in den letzten Wochen mehrfach ausgezeichnete neue technische Design der Maschinen überzeugte an den fünf Messetagen die Fachbesucher.

  • 3. April 2008 
    GILDEMEISTER ermöglicht Praxis hautnah

    Realschüler aus Bielefeld besuchen Maschinenbau-Messe METAV
    Bielefeld. 33 Schülerinnen und Schüler der Theodor-Heuss-Realschule in Bielefeld-Sennestadt besuchen am Freitag, 4. April, die METAV in Düsseldorf. Auf Einladung der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH können die interessierten jungen Leute auf der Messe die ganze Faszination des Maschinenbaus hautnah erleben.

  • 13. März 2008 
    Rede zur Bilanz-Pressekonferenz der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 13. März 2008

    Es gilt das gesprochene Wort. Rede zur Bilanz-Pressekonferenz der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 13. März 2008, 11:00 Uhr, in Bielefeld-Sennestadt
    Meine sehr geehrten Damen und Herren, bevor der Vorstand über das Geschäftsjahr 2007 der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft und das laufende Geschäftsjahr berichtet, möchten wir vorab die Entwicklung der Werkzeugmaschinenindustrie im zurückliegenden Jahr darstellen.

  • 4. März 2008 
    GILDEMEISTER baut neues Geschäftsfeld der Solartechnik aus

    a+f erhält weiteren Großauftrag über 49,9 Mio Euro
    Bielefeld. Die a+f GmbH, Würzburg, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, hat einen weiteren Großauftrag im Wert von 49,9 Mio Euro aus Spanien erhalten. Es handelt sich um die Lieferung von 216 „SunCarrier“ in die Region Extremadura. Damit erhielt a+f innerhalb von zwei Wochen einen zweiten Großauftrag über moderne Solaranlagen, die im Vergleich zu konventionellen Systemen rund 30% mehr Leistung erzielen.

  • 25. Februar 2008 
    GILDEMEISTER erzielt Auftragseingang von 102,6 Mio Euro

    Traditions-Hausausstellung in Pfronten ein besonderer Erfolg
    Bielefeld. Auf der bedeutendsten Auftaktveranstaltung in Süddeutschland erzielte GILDEMEISTER an fünf Tagen einen Auftragseingang von 102,6 Mio Euro. Dies ist die bisher beste Bilanz der alljährlichen Ausstellung bei DECKEL MAHO in Pfronten (Allgäu). Der Erfolg dieser Traditions-Hausausstellung unterstreicht den kraftvollen Start in das Geschäftsjahr 2008.

  • 19. Februar 2008 
    GILDEMEISTER weiter erfolgreich in der Solartechnik

    a+f erhält Großauftrag über 55,4 Mio Euro
    Bielefeld. Die a+f GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER- Konzerns, hat erneut einen Großauftrag über die Lieferung von Solaranlagen erhalten. Es handelt sich um 240 „SunCarrier“ im Wert von 55,4 Mio Euro. Die a+f GmbH errichtet im Auftrag eines spanischen Investors einen weiteren Solarpark in Extremadura (Spanien).

  • 12. Februar 2008 
    GILDEMEISTER mit erneutem Ergebnisschub

    Erfolgreichstes Geschäftsjahr in der Unternehmensgeschichte
    Bielefeld. Das Geschäftsjahr 2007 war für GILDEMEISTER das erfolgreichste in der 137-jährigen Unternehmensgeschichte. Der Umsatz stieg um 18% auf 1.562,1 Mio Euro (Vorjahr: 1.329,0 Mio Euro). Der Auftragseingang erreichte mit 1.864,8 Mio Euro ein Plus vom 29% (Vorjahr: 1.442,9 Mio Euro).

  • 29. Januar 2008 
    GILDEMEISTER-Aufsichtsrat steht hinter Vorstand

    Kontrollgremium spricht Vorstandsvorsitzenden volles Vertrauen aus
    Bielefeld. Der Aufsichtsrat der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft hat in seiner heutigen regulären Strategiesitzung dem Vorstandsvorsitzenden sein uneingeschränktes Vertrauen ausgesprochen. Zentrales Thema war die GILDEMEISTER-Strategie 2011 und damit die langfristige Konzernausrichtung.

  • 18. Januar 2008 
    GILDEMEISTER hat Finanzaufsicht (BaFin) eingeschaltet

    Überprüfung von Kursbewegungen ausgelöst
    Bielefeld. Der Vorstand der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft hat umgehend am Donnerstag, 17. Januar, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) eingeschaltet, die Kursbewegungen der GILDEMEISTER-Aktie in den vergangenen Tagen zu überprüfen. Das Unternehmen hat ein vitales Interesse daran festzustellen, wer seit Dienstag, 15. Januar, auf den Kapitalmarkt einwirkt.

  • 16. Januar 2008 
    GILDEMEISTER kooperiert mit Staatsanwaltschaft

    Technologie-Konzern steigert Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis
    Bielefeld. Bei der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft und Tochtergesellschaften wurden gestern Untersuchungen der Staatsanwaltschaft durchgeführt. Die Ermittlungen beruhen auf einem Anfangsverdacht der Steuerhinterziehung bzw. der Beihilfe dazu für Provisionszahlungen ins Ausland und richten sich gegen einzelne Personen und Unbekannt.

  • 6. Dezember 2007 
    GILDEMEISTER steigt in den MDAX auf

    Ab 27. Dezember notiert GILDEMEISTER-Aktie in neuem Index
    Bielefeld. Die GILDEMEISTER Aktiengesellschaft, weltweit führender Hersteller von spanenden Werkzeugmaschinen, wird in den MDAX aufgenommen. Dies teilte die Deutsche Börse in Frankfurt am späten Mittwochabend offiziell nach ihrer Überprüfung der Index- Zusammensetzung mit. Mit Wirkung zum 27. Dezember notiert GILDEMEISTER im MDAX.

  • 7. November 2007 
    Zwischenbericht 3. Quartal 2007

    GILDEMEISTER weiter auf solidem Wachstumskurs
    Auftragseingang, Umsatz, Ergebnis im dritten Quartal erneut gestiegen
    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage verläuft weiterhin auf hohem Niveau. Auch der Erfolg auf der EMO in Hannover bestimmt den anhaltend guten Geschäftsverlauf von GILDEMEISTER. Wir haben im dritten Quartal weitere Zuwächse beim Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis erzielt. Zum 30. September 2007 stieg der Auftragseingang auf 1.403,7 Mio Euro (+33%); der Umsatz erhöhte sich auf 1.074,9 Mio Euro (+16%).

  • 24. September 2007 
    GILDEMEISTER mit hohem Auftragseingang auf der EMO

    Metallbearbeitungs-Messe erfüllt die Erwartungen
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 162,6 Mio € und 526 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz der EMO in Hannover, die Samstagabend zu Ende ging. Auf dieser weltweit bedeutendsten Fachmesse der Metallbearbeitung erzielte GILDEMEISTER den in der Unternehmensgeschichte bisher höchsten Messe-Auftragseingang.

  • 18. September 2007 
    DECKEL MAHO Pfronten stellt 31 Auszubildende ein

    Technologiekonzern erhöht Zahl der Ausbildungsplätze
    Bielefeld. 31 neue Auszubildende starten bei der DECKEL MAHO Pfronten GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, ins Berufsleben. Auch im Ausbildungsjahr 2007 leistet DECKEL MAHO erneut einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von Nachwuchskräften durch die betriebliche Ausbildung.

  • 13. September 2007 
    DECKEL MAHO Seebach stellt 18 Auszubildende ein

    Technologiekonzern erhöht Zahl der Ausbildungsplätze
    Bielefeld. 18 neue Auszubildende starten bei der DECKEL MAHO Seebach GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, ins Berufsleben. Auch im Ausbildungsjahr 2007 leistet DECKEL MAHO erneut einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von Nachwuchskräften durch die betriebliche Ausbildung.

  • 6. September 2007 
    GILDEMEISTER: Bester Geschäftsbericht 2006

    Auszeichnung durch das manager magazin
    Bielefeld. Die GILDEMEISTER Aktiengesellschaft ist für ihren Geschäftsbericht 2006 mit dem Spitzenplatz ausgezeichnet worden. Im diesjährigen Ranking des manager magazins „Der beste Geschäftsbericht" belegt GILDEMEISTER Platz 1. Das Unternehmen schaffte damit den Sprung vom SDAX-Sieger im Vorjahr an die Spitze von rund 200 bewerteten Reports.

  • 9. August 2007 
    GILDEMEISTER Drehmaschinen stellt 19 Auszubildende ein

    Technologiekonzern erhöht Zahl der Ausbildungsplätze
    Bielefeld. 19 neue Auszubildende starten bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH ins Berufsleben. Auch im Ausbildungsjahr 2007 leistet GILDEMEISTER erneut einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von Nachwuchskräften durch die betriebliche Ausbildung. Im August starten bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH 19 junge Menschen ins Berufsleben

  • 2. August 2007 
    Zwischenbericht 1. Halbjahr 2007

    GILDEMEISTER mit starkem zweiten Quartal
    Erhöhte Jahresprognose für das Geschäftsjahr 2007
    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage entwickelt sich weiterhin dynamisch. GILDEMEISTER setzte seinen Wachstumskurs auch im zweiten Quartal fort: Auftragseingang, Umsatz und Ertrag konnten planmäßig gesteigert werden. Zum Halbjahr erreichte der Auftragseingang 857,8 Mio Euro (+21%); der Umsatz erhöhte sich auf 709,2 Mio Euro (+20%).

  • 12. Juli 2007 
    a+f liefert SunCarrier nach Spanien

    GILDEMEISTER-Tochter erhält Großauftrag für Solartechnik
    Bielefeld. Die a+f GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, hat einen Großauftrag über 150 „SunCarrier“ im Wert von rund 31,5 Mio Euro abgeschlossen. Ein spanischer Investor aus Madrid hat auf der Intersolar 2007, der größten europäischen Fachmesse für Solarindustrie in Freiburg, die gesteuerten Trägersysteme von a+f geordert.

  • 3. Juli 2007 
    GILDEMEISTER erwirbt Automations-Spezialisten WKZ

    Investition in das Wachstumsfeld Automatisierung
    Bielefeld. GILDEMEISTER hat zur Jahresmitte die WKZ Werkzeugmaschinen GmbH erworben. Das Unternehmen aus Hüfingen in Baden-Württemberg konstruiert und fertigt Integrationslösungen mit Robotern für die Automatisierung von Werkzeugmaschinen. Die Stärke von WKZ liegt in der Integration von Robotertechnologien, Steuerungen und Komponenten.

  • 27. Juni 2007 
    a+f erhält weiteren Großauftrag über 31,5 Mio Euro

    GILDEMEISTER baut Aktivitäten im Bereich Solartechnik aus
    Bielefeld. Die a+f GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, hat einen weiteren Großauftrag im Bereich der regenerativen Energien über 150 „SunCarrier“ im Wert von rund 31,5 Mio Euro abgeschlossen. Die Würzburger a+f GmbH erhielt einen weiteren Großauftrag von einem spanischen Investor über die Lieferung und Installation von 150 gesteuerten Solar-Trackersystemen.

  • 8. Mai 2007 
    Zwischenbericht 1. Quartal 2007

    Guter Start im ersten Quartal
    GILDEMEISTER bestätigt Wachstumskurs 2007
    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage verläuft weiterhin auf hohem Niveau. GILDEMEISTER ist erfolgreich in das Geschäftsjahr 2007 gestartet. Im ersten Quartal konnten wir den Auftragseingang, den Umsatz und den Ertrag erneut steigern. Der Auftragseingang stieg auf 416,1 Mio Euro (+23%); der Umsatz erhöhte sich auf 320,3 Mio Euro (+17%).

  • 29. März 2007 
    Rede zur Bilanz-Pressekonferenz der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 29. März 2007

    Es gilt das gesprochene Wort. Rede zur Bilanz-Pressekonferenz der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 29. März 2007, 11:00 Uhr, in Bielefeld-Sennestadt. Meine sehr geehrten Damen und Herren, bevor der Vorstand über das Geschäftsjahr 2006 der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft und das laufende Geschäftsjahr berichtet, möchten wir vorab die Entwicklung der Werkzeugmaschinenindustrie im zurückliegenden Jahr darstellen. 

  • 14. Februar 2007 
    Vorläufige Zahlen zum Geschäftsverlauf 2006
    GILDEMEISTER verdoppelt Jahresüberschuss

    Erneut Umsatz, Auftragseingang und Ergebnis gesteigert

    Bielefeld. GILDEMEISTER hat im Geschäftsjahr 2006 seine Ziele erreicht. Der Umsatz betrug 1.329,0 Mio Euro; ein Plus von 18% (Vorjahr: 1.125,9 Mio Euro). Der Auftragseingang hat mit 1.442,9 Mio Euro (+23%) das Vorjahr erneut übertroffen (Vorjahr: 1.170,7 Mio Euro). Die Ertragskraft hat weiter zugenommen: Das EBITDA erreichte 114,9 Mio Euro (Vorjahr: 90,2 Mio Euro).

  • 7. November 2006 
    Zwischenbericht 3. Quartal 2006
    GILDEMEISTER erhöht erneut Jahresprognose

    Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis weiter gestiegen
    Bielefeld. Die weltweit verstärkte Werkzeugmaschinennachfrage setzt sich weiterhin fort; dies ist auch auf dem deutschen Markt spürbar. Im dritten Quartal konnten wir beim Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis weitere Zuwächse erzielen. Per 30. September 2006 erhöhte sich der Umsatz um 17% auf 924,2 Mio Euro.

  • 25. September 2006 
    GILDEMEISTER auf Herbstmessen erfolgreich

    Weitere Impulse bekräftigen Geschäftserwartungen 2006
    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 69 Mio Euro und 260 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz der ersten wichtigen Herbstmessen in den bedeutenden Märkten USA und Deutschland. Die IMTS in Chicago und die AMB in Stuttgart, die alle zwei Jahre im September stattfinden, bildeten damit den erfolgreichen Auftakt der Herbstmessen.

  • 6. September 2006 
    GILDEMEISTER-Geschäftsbericht ausgezeichnet

    Sieger im SDAX / Konzern überzeugt mit vorbildlichem Inhalt
    Bielefeld. Der Geschäftsbericht 2005 der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft ist im Ranking des manager magazins der SDAX-Sieger. Unter dem Motto „Technologie. Service. Performance“ überzeugt der Jahresbericht mit aussagekräftigem Inhalt, hoher Sprachqualität und ansprechender Gestaltung.

  • 4. September 2006 
    DECKEL MAHO Pfronten stellt 26 Auszubildende ein

    Hightech-Unternehmen bietet jungen Leuten gute Basis für Berufsstart
    Bielefeld. 26 neue Auszubildende starten bei DECKEL MAHO Pfronten, einem Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, ins Berufsleben. Auch im Ausbildungsjahr 2006 setzt DECKEL MAHO damit ein deutliches Zeichen für die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung.

  • 31. August 2006 
    DECKEL MAHO Seebach stellt 12 Auszubildende ein

    Hightech-Unternehmen bietet jungen Leuten gute Basis für Berufsstart
    Bielefeld. 12 neue Auszubildende starten bei DECKEL MAHO Seebach, einem Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, ins Berufsleben. Auch im Ausbildungsjahr 2006 setzt DECKEL MAHO damit ein deutliches Zeichen für die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung.

  • 9. August 2006 
    GILDEMEISTER Drehmaschinen stellt 15 Auszubildende ein

    Hightech-Unternehmen bietet jungen Leuten gute Basis für Berufsstart
    Bielefeld. 15 neue Auszubildende starten bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH ins Berufsleben. Auch im Ausbildungsjahr 2006 setzt GILDEMEISTER damit ein deutliches Zeichen für die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung.

  • 4. August 2006 
    Zwischenbericht 1. Halbjahr 2006
    GILDEMEISTER erhöht Jahresprognose

    Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis weiter gestiegen
    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage hat sich nachhaltig belebt und auch der deutsche Markt zieht wieder an. GILDEMEISTER erzielte im zweiten Quartal einen guten Auftragseingang und konnte den Umsatz und das Ergebnis weiter steigern. Zum Halbjahr nahm der Umsatz um 14% auf 591,4 Mio Euro zu.

  • 26. Juni 2006 
    GILDEMEISTER mit vier Innovationen auf der METAV

    Messe-Erfolg bestätigt guten Geschäftsverlauf 2006
    Bielefeld. Die neue Software „Production Manager“ hat es in sich: Sie kann perfekt organisieren und somit die Effizienz in der Produktion steigern. Das neue Softwaretool verknüpft erstmals sämtliche fertigungsrelevanten Daten von Werkzeugmaschinen. Das Service-Informationszentrum war ein Highlight, das GILDEMEISTER auf der soeben beendeten Leitmesse für Metallbearbeitung in Düsseldorf (METAV) vorstellte.

  • 18. Mai 2006 
    GILDEMEISTER bestellt vierten Vorstand

    Günter Bachmann neues Vorstandsmitglied
    Bielefeld, 18. Mai 2006. Der Aufsichtsrat der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft hat in seiner heutigen Sitzung Dipl.-Ing. Günter Bachmann zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt. Bachmann (54) wird das Vorstandsressort Technologie und Produktion mit Wirkung zum 1. Januar 2007 – oder früher – übernehmen.

  • 9. Mai 2006 
    Zwischenbericht 1. Quartal 2006

    GILDEMEISTER erzielt positives Ergebnis im 1. Quartal 2006
    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage verläuft weiter positiv. Die Geschäftsentwicklung von GILDEMEISTER verlief im ersten Quartal plangemäß. Der Umsatz stieg auf 274,1 Mio Euro (+14%); der Auftragseingang erhöhte sich auf 339,2 Mio Euro (+21%). Das Ergebnis entwickelte sich wie geplant: Das EBITDA erreichte 17,5 Mio Euro (Vorjahr: 12,9 Mio Euro), das EBIT stieg auf 9,8 Mio Euro (Vorjahr: 5,8 Mio Euro).

  • 4. April 2006 
    GILDEMEISTER erweitert den Vorstand

    Dr. Thorsten Schmidt wurde zum Vorstand bestellt
    Bielefeld. Prof. Dr.-Ing. Raimund Klinkner wird zum Jahresende 2006 den Vorstand der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft verlassen, um eine neue verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen. Er trat im Mai 1998 in den Konzern ein und verantwortet erfolgreich die Bereiche Logistik und Produktion.

  • 30. März 2006 
    Rede zur Bilanz-Pressekonferenz der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 30. März 2006

    Rede zur Bilanz-Pressekonferenz der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 30. März 2006 PDF Download

  • 14. Februar 2006 
    Zwischenbericht 4. Quartal 2005

    GILDEMEISTER erzielt Jahresüberschuss von 13,2 Mio Euro
    Bielefeld. 2005 war für GILDEMEISTER ein zufrieden stellendes Geschäftsjahr. Wir haben unsere Planansätze erreicht und die im letzten Zwischenbericht angegebenen Ziele leicht überschritten. Der Umsatz betrug 1.125,9 Mio Euro; ein Plus von 7% (Vorjahr: 1.051,5 Mio Euro). Beim Auftragseingang haben wir mit 1.170,7 Mio Euro (+5%) den bislang höchsten Auftragseingang in der 135-jährigen Firmengeschichte erzielt (Vorjahr: 1.113,9 Mio Euro).

  • 8. November 2005 
    Zwischenbericht 3. Quartal 2005
    GILDEMEISTER verbessert weiter den Ertrag

    Steigender Auslandsanteil beim Umsatz
    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage verläuft auf hohem Niveau. Der Geschäftsverlauf von GILDEMEISTER knüpfte im dritten Quartal mit dem Erfolg der EMO an das erste Halbjahr an. Zum 30. September stieg der Umsatz auf 792,6 Mio Euro (+8%); der Auftragseingang erhöhte sich auf 873,8 Mio Euro (+8%).

  • 19. Oktober 2005 
    GILDEMEISTER eröffnet DMG-Europa-Zentrale in Vorarlberg

    Drehscheibe der Vertriebs- und Servicegeschäfte für die Europamärkte
    Bielefeld. Im Herzen von Europa eröffnet GILDEMEISTER heute die DMG Europe Holding GmbH mit Sitz in Klaus, Vorarlberg/Österreich. Von hier aus werden die Vertriebs- und Serviceaktivitäten aller europäischen DMG-Gesellschaften gesteuert. Der Inlandsmarkt (Deutschland) wird nach wie vor von Stuttgart aus geführt.

  • 22. September 2005 
    GILDEMEISTER mit gutem Auftragseingang auf der EMO

    Erfolgreicher Messeverlauf bestätigt die Geschäftserwartungen 2005
    Bielefeld. Mit einem Geschäftsvolumen von 87,4 Mio € und insgesamt 451 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz der gestern zu Ende gegangenen EMO in Hannover. Diese weltweit bedeutendste Messe für Werkzeugmaschinen brachte uns den bisher höchsten Messe-Auftragseingang.

  • 06. September 2005 
    GILDEMEISTER-Aktien nun ausschließlich im Streubesitz

    WestLB hat ihren Anteil an GILDEMEISTER veräußert
    Bielefeld. Die WestLB AG mit Sitz in Düsseldorf und Münster, Deutschland, hat ihre Beteiligung an der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft von etwas mehr als 5% veräußert. Die Aktien wurden bei deutschen institutionellen Anlegern platziert. Die GILDEMEISTER-Aktien befinden sich nun ausschließlich im Streubesitz.

  • 26. August 2005 
    DECKEL MAHO Seebach begrüßt elf neue Auszubildende

    Nachwuchskräfte für den Seebacher Werkzeugmaschinenbauer
    Bielefeld. Am 25. August stellte die DECKEL MAHO Seebach GmbH, ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns, elf neue Auszubildende ein und setzt ein Zeichen für die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung. Eine junge Frau und zehn Männer werden zu Industriemechanikern, Mechatronikern, Technischen Zeichnern, Diplom-Betriebswirten oder Diplom-Ingenieuren ausgebildet.

  • 23. August 2005 
    Zwischenbericht 2. Quartal 2005
    GILDEMEISTER steigert Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis

    Impulse vom Branchen-Highlight EMO zu erwarten
    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage entwickelt sich erwartungsgemäß. Der Geschäftsverlauf von GILDEMEISTER verlief im ersten Halbjahr 2005 planmäßig. Der Umsatz stieg auf 517,8 Mio Euro (+6%). Der Auftragseingang erhöhte sich auf 574,2 Mio Euro (+6%) und bestätigte den positiven Trend.

  • 15. August 2005 
    GILDEMEISTER Drehmaschinen begrüßt 16 neue Auszubildende

    Qualifizierte Nachwuchskräfte für den Bielefelder Werkzeugmaschinenbauer
    Bielefeld. Am 15. August stellt die GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH 16 neue Auszubildende ein und setzt somit erneut ein deutliches Zeichen für die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung. Vier junge Frauen und zwölf junge Männer werden zu Industriekaufleuten, Zerspanungsmechanikern, Elektronikern, Industriemechanikern, Mechatronikern oder Technischen Zeichnern ausgebildet.

  • 20. Mai 2005 
    Rede zur 103. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft

    Rede zur 103. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft PDF Download

  • 20. Mai 2005 
    Zwischenbericht 1. Quartal 2005
    Verstärkte Auslandsnachfrage bei GILDEMEISTER

    Neue Technologiezentren in Russland und Türkei
    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage verläuft weiterhin auf gutem Niveau. Die Geschäftsentwicklung von GILDEMEISTER verlief im ersten Quartal plangemäß. Der Umsatz erreichte 239,6 Mio Euro; das sind 8% mehr als im ersten Quartal 2004.

  • 31. März 2005 
    Rede zur Bilanz-Pressekonferenz der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft

    Rede zur Bilanz-Pressekonferenz der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft PDF Download

  • 15. Februar 2005 
    Zwischenbericht zum 4. Quartal 2004
    Konzern weist Jahresüberschuss in Höhe von 5,4 Mio Euro aus

    Für 2004 wird GILDEMEISTER noch keine Dividende ausschütten
    Bielefeld, 15. Februar 2005. GILDEMEISTER erzielt unter schwierigen Marktbedingungen den bislang höchsten Auftragseingang in der 134-jährigen Firmengeschichte. Das Bestellvolumen stieg um 13% auf 1.113,5 Mio Euro (Vorjahr: 981,8 Mio Euro). Beim Umsatz hat GILDEMEISTER wieder die 1 Mrd Euro-Marke überschritten und erreichte mit 1.051,5 Mio Euro ein Plus von 8% (Vorjahr: 977,8 Mio Euro).

  • 15. November 2004 
    GILDEMEISTER gewinnt Innovationspreis 2004

    Konzern überzeugt mit marktorientierten Einkaufs- und Logistiklösungen
    Bielefeld, 15. November 2004. GILDEMEISTER erhält für sein erfolgreiches Einkaufs- und Logistikmanagement den diesjährigen Innovationspreis des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME). Prof. Dr.-Ing. Raimund Klinkner, GILDEMEISTER-Vorstand für Produktion und Logistik, nimmt am Abend die bedeutende Auszeichnung in Berlin entgegen.

  • 8. November 2004 
    Zwischenbericht zum 3. Quartal 2004
    GILDEMEISTER überschreitet wieder 1 Mrd Euro-Marke

    Deutliches Umsatzwachstum für das vierte Quartal 2004 geplant
    Bielefeld, 8. November 2004. Die positiven Tendenzen der weltweiten Werkzeugmaschinennachfrage haben sich im dritten Quartal 2004 gefestigt. Dies spiegelt sich auch im Geschäftsverlauf von GILDEMEISTER wider. Die im Jahresverlauf erkennbare Belebung, insbesondere beim Auftragseingang, setzte sich fort.

  • 5. August 2004 
    Zwischenbericht zum 1. Halbjahr 2004
    Zufrieden stellende Ergebnisverbesserung im ersten Halbjahr

    GILDEMEISTER verbucht 15% mehr Aufträge

    Bielefeld. Weltweit zeigt die Werkzeugmaschinennachfrage weitere Aufwärtstendenzen. Auch der Geschäftsverlauf von GILDEMEISTER entwickelt sich dynamischer. Die im ersten Quartal erkennbare Erholung setzte sich im zweiten Quartal fort. Zum Halbjahr 2004 stieg der Konzernumsatz auf 490,5 Mio Euro und lag damit 4% über dem vergleichbaren Vorjahreswert.

  • 6. Juli 2004 
    GILDEMEISTER nutzt Kapitalmarkt zur Langfrist-Finanzierung

    Bielefeld. Die GILDEMEISTER Aktiengesellschaft begibt eine festverzinsliche Anleihe mit einem Volumen von rd. 175 Mio Euro. Die Anleihe hat eine Laufzeit von sieben Jahren. Sie wurde von den Ratingagenturen Moody’s und Standard & Poor’s mit B2 / B- eingestuft.

  • 21. Juni 2004 
    GILDEMEISTER mit gutem Auftragseingang auf der METAV

    Bielefeld. Mit einem Auftragseingang von 24,3 Mio Euro und 124 verkauften Maschinen erzielte GILDEMEISTER auf der soeben beendeten Fachmesse in Düsseldorf einen guten Erfolg. „Ebenso wichtig sind die 2.200 auf der METAV ausgelösten Angebote für das Nachmessegeschäft“, sagt Vorstandsvorsitzender Dr. Rüdiger Kapitza.

  • 16. Juni 2004 
    GILDEMEISTER schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

    Bielefeld. Die GILDEMEISTER Aktiengesellschaft hat ihre Bezugsrechtskapitalerhöhung im Verhältnis 2:1 erfolgreich abgeschlossen. Die Bezugsrechte auf die neuen Aktien wurden innerhalb der Bezugsfrist vom 2. bis 15. Juni 2004 zu mehr als 99% durch bestehende und neue GILDEMEISTER-Aktionäre ausgeübt.

  • 14. Mai 2004 
    Rede zur 102. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft

    Es gilt das gesprochene Wort! Meine sehr geehrten Damen, meine Herren, sehr geehrte Aktionäre, auch ich möchte Sie nun im Namen des Vorstandes zu unserer 102. ordentlichen Hauptversammlung in Bielefeld herzlich begrüßen. GILDEMEISTER konnte sich im Geschäftsjahr 2003 trotz eines international angespannten Umfeldes behaupten!

  • 6. Mai 2004 
    GILDEMEISTER steigert Auftragseingang um 5% 

    Plangemäßer Start ins Geschäftsjahr 2004
    Bielefeld. Weltweit zeigten die wirtschaftliche Entwicklung und die Werkzeugmaschinennachfrage erste Aufwärtstendenzen. Auch der Geschäftsverlauf von GILDEMEISTER - insbesondere die Entwicklung des Auftragseingangs - hat sich belebt. Das erste Quartal konnten wir plangemäß abschließen. Der Konzernumsatz erreichte in den ersten drei Monaten mit 222,7 Mio Euro in etwa das Vorjahresniveau (-1%).

  • 17. März 2004 
    Technologiekonzern unterstützt Hochschulkolleg in China

    GILDEMEISTER stiftet Professur in Shanghai
    Bielefeld. Maschinenbau an dem Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg (CDHK) der Tongji-Universität in Shanghai. Schwerpunkte bilden die Bereiche Werkzeugmaschinen und Produktionslogistik. Nach der Eröffnung eines eigenen Produktionswerkes in Shanghai verstärkt GILDEMEISTER sein Engagement im chinesischen Wirtschaftsraum.

  • 23. Februar 2004 
    DMG erhält Weiterbildungs-Innovationspreis 2004

    CNC-Qualifizierungsoffensive für arbeitslose Facharbeiter ausgezeichnet
    Bielefeld. Die DMG Trainings-Akademie GmbH, ein Unternehmen der GILDEMEISTER-Gruppe, ist mit dem Weiterbildungs-Innovationspreis 2004 des Landes NRW ausgezeichnet worden. Das Bundesinstitut für Berufsbildung ehrt Qualifizierungsmaßnahmen für innovative Ansätze in der beruflichen Weiterbildung.

  • 10. Februar 2004 
    Zwischenbericht 4. Quartal 2003
    GILDEMEISTER konnte Ertragslage im Jahr 2003 verbessern

    Werkzeugmaschinennachfrage erholt sich in 2004
    Bielefeld. GILDEMEISTER konnte im Geschäftsjahr 2003 trotz des international schwierigen Umfeldes einen Umsatz von 977,8 Mio Euro (Vorjahr: 1.032,8 Mio Euro) erzielen. Der Auftragseingang erreichte mit 981,8 Mio Euro das Vorjahresniveau (981,0 Mio Euro). Im Vergleich zur Branche (-4%) hat sich GILDEMEISTER gut behauptet.

  • 7. November 2003 
    GILDEMEISTER verbessert planmäßig sein Ergebnis

    Erholung der Werkzeugmaschinennachfrage in 2004 
    Bielefeld. Weltweit blieben die wirtschaftliche Entwicklung und auch die Werkzeugmaschinennachfrage weiterhin verhalten. Für GILDEMEISTER verlief das dritte Quartal wie angekündigt positiv. Wir konnten das Quartal plangemäß abschließen und uns in einem unverändert schwierigen Umfeld im Vergleich zur Branche zufrieden stellend behaupten.

  • 28. Oktober 2003 
    GILDEMEISTER erfolgreich auf Mailänder EMO

    Mit innovativen Produkten für Marktbelebung 2004 gut gerüstet
    Bielefeld. Mit 30,3 Mio Euro Auftragseingang und insgesamt 172 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz der EMO in Mailand. Die bedeutendste europäische Werkzeugmaschinenmesse dieses Jahres war ein Erfolg für den Technologiekonzern. Ebenso wichtig sind die 1.735 auf der EMO ausgelösten Angebote für das Nachmessegeschäft.

  • 07. August 2003 
    GILDEMEISTER erzielt positives Ergebnis im 2. Quartal

    Konzern bestätigt Gesamtprognose für 2003
    Bielefeld. Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung und auch die Werkzeugmaschinennachfrage blieben im ersten Halbjahr 2003 verhalten. Für GILDEMEISTER verlief das zweite Quartal wie angekündigt positiv. Das Halbjahr haben wir gemäß unserer Planung abgeschlossen und uns in einem schwierigen Umfeld im Branchenvergleich relativ zufrieden stellend entwickelt.

  • 16. Juli 2003 
    GILDEMEISTER qualifiziert arbeitslose CNC-Facharbeiter

    Erste Weiterbildungsmaßnahme erfolgreich beendet
    Bielefeld. Gut ausgebildete Fachkräfte haben in der Metall- und Elektroindustrie trotz angespannter Arbeitsmarktlage gute Zukunftschancen. Aus diesem Grund hat GILDEMEISTER mit seiner DMG Trainings-Akademie zu Jahresbeginn die Qualifizierungsoffensive „Fit für den Aufschwung“ für arbeitslose Facharbeiter gestartet.

  • 16. Mai 2003 
    Rede zur 101. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft

    Es gilt das gesprochene Wort! Rede zur 101. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 16.05.2003 Meine sehr geehrten Damen, meine Herren, sehr geehrte Aktionäre, auch ich möchte Sie nun im Namen des Vorstandes zu unserer 101. ordentlichen Hauptversammlung in Bielefeld herzlich begrüßen.

  • 8. Mai 2003 
    GILDEMEISTER startet neues Geschäftsjahr plangemäß

    Mit innovativem Produktprogramm gut gerüstet
    Bielefeld. Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung und auch die Nachfrage nach deutschen Werkzeugmaschinen blieben im 1. Quartal 2003 verhalten. GILDEMEISTER konnte das neue Geschäftsjahr plangemäß starten. Der Konzernumsatz betrug in den ersten drei Monaten 226,0 Mio EURO (zum Vorjahresquartal -2%).

  • 23. April 2003 
    GILDEMEISTER mit gutem Auftragseingang auf der CIMT

    Erfolgreicher Messeverlauf in China stärkt Asien-Strategie
    Bielefeld. GILDEMEISTER zieht eine positive Bilanz aus der CIMT in Beijing: Mit einem Auftragseingang von 12,2 Mio Euro und 81 verkauften Maschinen erzielte GILDEMEISTER auf dieser größten asiatischen Messe einen guten Erfolg. Ebenso wichtig sind die ausgelösten Angebote für das Nachmessegeschäft.

  • 31. März 2003 
    Rede zur Bilanz-Pressekonferenz der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft

    Es gilt das gesprochene Wort Meine sehr geehrten Damen und Herren, bevor der Vorstand über das Geschäftsjahr 2002 der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft sowie über das I. Quartal und den Ausblick 2003 berichtet, möchten wir vorab die Entwicklung der Werkzeugmaschinenindustrie im zurückliegenden Jahr darstellen.

  • 1. März 2003 
    Peter Riehle appointed CEO of DMG America

    Bielefeld/Chicago. With effect from March 1, 2003 Peter Riehle has been appointed Chief Executive Officer (CEO) of DMG America Inc. based in Chicago. The 45-year-old, who holds a degree in engineering, will bear responsibility for the entire economic activities of DMG Vertriebs und Service GmbH for America.

  • 6. Februar 2003 
    GILDEMEISTER hat Umsatzziel 2002 erreicht

    Weltweit weiterhin schwache Werkzeugmaschinennachfrage

    Lesen Sie hierzu unsere Pressemitteilung zu den vorläufigen Zahlen für den Geschäftsverlauf 2002. Die Pressemitteilung finden Sie hier als PDF-Download (20 KB).

  • 24. Januar 2003 
    GILDEMEISTER erhält europäische Logistik-Auszeichnung

    Konzern gewinnt bedeutenden Wirtschaftspreis
    Bielefeld/Marseille. Nach dem Gewinn des Deutschen Logistik-Preises 2002 überzeugt GILDEMEISTER auch auf europäischer Ebene und erhält für sein logistisches Gesamtkonzept den "European Award for Logistics Excellence 2002". Die Juroren ehren mit dieser europaweit höchsten Auszeichnung Unternehmen und Organisationen, deren logistische Projekte und Konzepte bereits auf nationaler Ebene gewürdigt wurden.

  • 15. Januar 2003 
    GILDEMEISTER eröffnet sein Produktionswerk in Shanghai

    Erstmals Standort außerhalb Europas im Wachstumsmarkt China
    Bielefeld. Mit einem Grand Opening eröffnet GILDEMEISTER heute, am 15. Januar 2003, seinen ersten Produktionsstandort außerhalb Europas. In Shanghai werden künftig innovative Dreh- und Fräsmaschinen für den chinesischen Markt gebaut. Das stabile Wachstum der chinesischen Wirtschaft bietet gute Perspektiven für Werkzeugmaschinen.

  • 20. Dezember 2002 
    GILDEMEISTER setzt Gespräche mit ThyssenKrupp fort

    Bündelung der Werkzeugmaschinengeschäfte derzeit nicht realisierbar
    Bielefeld. GILDEMEISTER und ThyssenKrupp haben am 12. Juli 2002 angekündigt, dass sie die Zusammenfassung ihrer Aktivitäten auf dem Gebiet der spanenden Werkzeugmaschinen prüfen werden. Der Due Diligence Prozess wurde zwischenzeitlich abgeschlossen. Das gemeinsam entwickelte industrielle Konzept weist eine hohe Attraktivität auf.

  • 29. November 2002 
    GILDEMEISTER erweitert Vorstandsteam

    Geschäftsführer von DECKEL MAHO Pfronten zum Vorstand bestellt
    Bielefeld. Der Aufsichtsrat der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft hat in seiner gestrigen Sitzung mit Wirkung zum 1. Januar 2003 Dipl.-Kfm. Michael Welt zum Mitglied des Vorstands berufen. Der 47-jährige ist bereits seit sechs Jahren für GILDEMEISTER als kaufmännischer Geschäftsführer bei DECKEL MAHO in Pfronten tätig.

  • 7. November 2002 
    GILDEMEISTER plant Geschäftsjahr 2002 verhalten

    Nachfrage im 3. Quartal zeigt geringfügige Erholungstendenzen
    Bielefeld. Die weltweite Werkzeugmaschinennachfrage verlief auch im dritten Quartal 2002 weiterhin ohne Dynamik. Der Geschäftsverlauf bei GILDEMEISTER entwickelte sich in diesem Quartal ebenfalls verhalten. Der Umsatz betrug 225,9 Mio Euro und lag mit 712,1 Mio Euro in den ersten neun Monaten um 10% niedriger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

  • 16. Oktober 2002 
    GILDEMEISTER gewinnt Deutschen Logistik-Preis 2002

    Konzern erhält Wirtschaftspreis für optimierte ganzheitliche Logistik
    Bielefeld. GILDEMEISTER ist der diesjährige Gewinner des Deutschen Logistik-Preises. Die Juroren der Bundesvereinigung Logistik e.V. (BVL) ehren mit dieser Auszeichnung seit 1984 Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung, die ein richtungsweisendes, integriertes logistisches Gesamtkonzept erfolgreich umgesetzt haben.

  • 18. September 2002 
    GILDEMEISTER mit zufrieden stellendem Auftragseingang

    Die ersten Herbstmessen der Branche starten für den Konzern positiv
    Bielefeld. Mit 25,2 Mio Euro Auftragseingang und insgesamt 118 verkauften Maschinen zieht GILDEMEISTER eine positive Bilanz der ersten beiden wichtigen Herbstmessen. Die IMTS in Chicago und die AMB in Stuttgart, die alle zwei Jahre Anfang September stattfinden, waren für DECKEL MAHO GILDEMEISTER ein erfolgreicher Auftakt für die nachfolgenden internationalen Fachmessen.

  • 03. September 2002 
    GILDEMEISTER gewinnt weiteren Großauftrag aus Asien

    Malaysia bestellt High-Tech-Maschinen auch mit Lineartechnologie
    Bielefeld. GILDEMEISTER hat erneut von der malaysischen Regierung einen Großauftrag über 60 Dreh- und Fräsmaschinen und 179 Drittfabrikate im Wert von insgesamt 9,5 Mio Euro erhalten. Mit den High-Tech-Maschinen werden Aus- und Weiterbildungsinstitute im gesamten Land ausgestattet. Die Lieferung der Maschinen erfolgt noch in diesem Jahr und umfasst insbesondere Schulung und Training an den High-Tech-Maschinen.

  • 08. August 2002 
    GILDEMEISTER plant das Geschäftsjahr 2002 verhalten optimistisch

    Belebung erst gegen Ende des Jahres erwartet
    Bielefeld. Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung ließ auch im zweiten Quartal 2002 keine Dynamik erkennen. Im GILDEMEISTER-Konzern verlief das erste Halbjahr insgesamt verhalten. Die hohen Vorjahreswerte konnten erwartungsgemäß nicht erreicht werden; wir haben uns aber in einem schwierigen Umfeld dennoch vergleichsweise zufrieden stellend entwickelt.

  • 12. Juli 2002 
    GILDEMEISTER und ThyssenKrupp wollen Werkzeugmaschinen bündeln

    Technologien und weltweite Marktpräsenz ergänzen sich gut
    Bielefeld. Die GILDEMEISTER Aktiengesellschaft, Bielefeld, und ThyssenKrupp Technologies AG, Essen, wollen die Zusammenfassung ihrer Aktivitäten auf dem Gebiet der zerspanenden Werkzeugmaschinen prüfen. Vertreter von GILDEMEISTER und ThyssenKrupp haben vereinbart, die Bündelung der Aktivitäten zu untersuchen und weitere Schritte einzuleiten.

  • 01. Juli 2002 
    Neues Technologiezentrum im Industriegebiet “Am Leonberger Dreieck”

    GILDEMEISTER investiert 9 Mio Euro in die DMG Stuttgart
    Bielefeld. Mit einem Grand Opening hat der GILDEMEISTER-Konzern ein neues, richtungsweisendes Technologie- und Dienstleistungszentrum im Industriegebiet “Am Leonberger Dreieck” eröffnet. Insgesamt 9 Mio Euro investierte der europaweit führende Hersteller von spanenden Werkzeugmaschinen in das moderne Kompetenzzentrum.

  • 17. Juni 2002 
    GILDEMEISTER mit gutem Auftragseingang auf der METAV

    Erfolgreicher Messeverlauf bekräftigt die Erwartungen für das 2. Quartal
    Bielefeld. Mit 170 verkauften Maschinen und einem Auftragseingang von 27,8 Mio Euro zieht der GILDEMEISTER-Konzern eine positive Bilanz der diesjährigen METAV. Die Leitmesse der Metallbearbeitung, die alle zwei Jahre im Juni in Düsseldorf stattfindet, war erneut ein voller Erfolg für den Technologiekonzern.

  • 13. Juni 2002 
    GILDEMEISTER erhöht Prognosen

    Düsseldorf - GILDEMEISTER wird im zweiten Quartal mehr Auftragseingänge verbuchen als bislang prognostiziert. Grund sind die Bestellungen auf der Metallverarbeitungs-Messe Metav in Düsseldorf, die mit 27,8 Millionen Euro die Erwartungen des Maschinenbauers übertrafen.

  • 13. Juni 2002 
    GILDEMEISTER übertrifft seine eigenen Erwartungen

    Bielefeld (nw). Der Bielefelder Spezialmaschinenbauer GILDEMEISTER wird im zweiten Quartal mehr Auftragseingänge verbuchen als geplant. Grund sei ein erfolgreicher Verlauf der Metallverarbeitungsmesse METAV Anfang Juni in Düsseldorf, auf der der Konzern 170 Maschinen verkauft und damit allein einen Auftragseingang von 27,8 Millionen Euro erzielt habe, teilte das Unternehmen mit.

  • 17. Mai 2002 
    Rede zur 100. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft

    Es gilt das gesprochene Wort! Rede zur 100. ordentlichen Hauptversammlung der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 17.05.2002 Meine sehr geehrten Damen, meine Herren, sehr geehrte Aktionäre, auch ich möchte Sie nun im Namen des Vorstandes zu unserer 100. ordentlichen Hauptversammlung in Bielefeld herzlich begrüßen.

  • 7. Mai 2002 
    Zufrieden stellender Start 2002

    GILDEMEISTER beginnt neues Geschäftsjahr mit schwarzen Zahlen
    Bielefeld. Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung ließ auch im 1. Quartal 2002 wenig Dynamik im Maschinenbau erkennen. GILDEMEISTER konnte das neue Geschäftsjahr dennoch zufrieden stellend starten. Im Vergleich zum hohen Niveau des Vorjahreszeitraumes verzeichneten wir zwar rückläufige, aber im Branchenvergleich immer noch respektable Werte.

  • 16. April 2002 
    GILDEMEISTER Produktionswerk ausgezeichnet

    DECKEL MAHO Seebach GmbH siegt beim Wettbewerb "Beste Fabrik"
    Seebach/Bielefeld. Die Juroren der renommierten französischen Managementschule Insead und der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) haben das zum GILDEMEISTER-Konzern gehörende neue Werk der DECKEL MAHO Seebach GmbH in Thüringen zum Gesamtsieger für Deutschland und Frankreich im Wettbewerb "Die beste Fabrik™ - Industrial Excellence Award 2002" gewählt.

  • 4. April 2002 
    Rede zur Bilanz-Pressekonferenz der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft

    Es gilt das gesprochene Wort Rede zur Bilanz-Pressekonferenz der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft am 4. April 2002, 11:00 Uhr, in Bielefeld-Sennestadt Meine sehr geehrten Damen und Herren, bevor der Vorstand über das Geschäftsjahr 2001 der GILDEMEISTER Aktiengesellschaft sowie über das I. Quartal und den Ausblick 2002 berichtet, möchten wir vorab die Entwicklung der Werkzeugmaschinenindustrie im zurückliegenden Jahr darstellen.

  • 29. März 2002 
    M-DAX: Für uns eine prima Auszeichnung

    Fragen an Rüdiger Kapitza, Vorstandsvorsitzender der GILDEMEISTER AG
    Bielefeld (WB). In der Woche nach dem 11. September 2001 Aufträge über 81 Millionen Euro gewinnen, das schafft nur, wer grundsolide und - ein wenig - erfolgsverwöhnt ist. Die GILDEMEISTER AG, Ostwestfalens frischgebackenes M-Dax-Mitglied, bietet dem Anleger Substanz. 130 Jahre Tradition und modernster Werkzeugmaschinenbau schreiben Erfolgsgeschichte.

  • 7. Februar 2002 
    GILDEMEISTER hat seine Ziele 2001 erreicht

    Auftragseingang, Umsatz und Ertrag erneut gesteigert
    GILDEMEISTER konnte auch im Geschäftsjahr 2001 und damit im siebten Jahr in Folge den Auftragseingang sowie Umsatz und Ertrag erneut steigern. Der Auftragseingang erreichte 1.103,1 Mio Euro (+2%) trotz stark rückläufigem Branchentrend (-18%) und lag damit insgesamt sogar noch über dem Rekordwert des Vorjahres (1.083,8 Mio Euro).

  • 18. Januar 2002 
    Neue Maschinen für neue Werkstoffe

    Interview mit Dr. Rüdiger Kapitza
    Das Maschinenbauunternehmen Gildemeister stand in den neunziger Jahren vor dem Ruin - und hat den Turn-around mit Erfolg geschafft. Herr Kapitza, viele Maschinenbauunternehmen haben derzeit Probleme im operativen Geschäft. Gildemeister dagegen kann bereits über Jahre hinweg stabile Zuwächse vermelden. Wie kommt das?

Kontakt

Corporate Communications // 
​Investor Relations:

Tanja Figge
Telefon: +49 (0) 52 05 / 74 - 30 01
Telefax: +49 (0) 52 05 / 74 - 30 81
E-Mail: pr@dmgmori.com

Birgit Schlüter
Telefon: +49 (0) 52 05 / 74 - 30 75
Telefax: +49 (0) 52 05 / 74 - 30 81
E-Mail: pr@dmgmori.com 

Geschäftsbericht 2017

Nachhaltigkeitsbericht 2017

Journal 1/2017



Haben Sie Fragen zu Produkten oder Serviceleistungen?

Telefon: +49 (0) 52 05 / 74 - 0
Telefax: +49 (0) 52 05 / 74-30 09
E-Mail: info@dmgmori.com